Aktuelle Pressemitteilungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Alle
  • Zeitraum:   
29.05.2017  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Inklusion mit Augenmaß an den Schulen im Land

Das Land bereitet die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern schrittweise auf die Umsetzung der Inklusion vor. Sie soll mit Augenmaß und unter Berücksichtigung des Elternwillens erfolgen. Grundlage ist die Inklusionsstrategie, die vom Landtag und von der Landesregierung im Sommer 2016 beschlossen wurde. Sie zielt darauf ab, dass so viele Kinder und Jugendliche wie möglich eine Regelschule besuchen und besondere Förderangebote in Wohnortnähe eingerichtet werden. Bis zum Jahr 2023 erhalten die öffentlichen Schulen dafür 237 Stellen für Lehrerinnen und Lehrer zusätzlich. Dies entspricht einem Umfang von ca. 18 Mio. Euro.

29.05.2017  | MP  | Ministerpräsident

Konferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder beginnt 12.00 Uhr

Am 01.06.2017 kommen die Regierungschefs der Länder im Bundesrat, Leipziger Str. 3-4, 10117 Berlin, zusammen.

29.05.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Neues Firmengebäude der IDT Biologika auf der Insel Riems eröffnet

Am Montag hat Wirtschaftsminister Harry Glawe das neue Gebäude für Forschung und Qualitätskontrolle bei der IDT Biologika GmbH auf der Insel Riems (Hansestadt Greifswald) offiziell für den Betrieb freigegeben.

27.05.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Griebenower Parkfest am Schloss

Noch bis Sonntag wird in Griebenow, einem Ortsteil der Gemeinde Süderholz im Landkreis Vorpommern-Rügen, das „Parkfest Griebenow“ rund um die barocke Schlossanlage gefeiert.

26.05.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Minister Dr. Backhaus warnt vor steigender Waldbrandgefahr in M-V

Durch die wieder einsetzende frühsommerliche Witterung steigt auch die Waldbrandgefahr in Mecklenburg-Vorpommern an. Im mittleren und östlichen Landesteil ist die Waldbrandgefahr am höchsten. Dort wurden für das bevorstehende Wochenende die Waldbrandwarnstufen 3 und 4 ausgerufen (mittlere und hohe Waldbrandgefahr). Für den westlichen Landesteil wurden für Sonnabend, den 27. Mai, die Warnstufen 2 (geringe Gefahr) und 3 ausgerufen.

26.05.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Petersdorfer Brücke: nächtliche Sperrungen geplant

Die Brücke über den Petersdorfer See im Zuge der Autobahn A 19 wird in der kommenden Woche in der Nacht vom 29. zum 30. Mai sowie der darauffolgenden Nacht vom 30. zum 31. Mai jeweils von 19.00 bis 5.00 Uhr voll gesperrt.

26.05.2017  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Kulturförderung: Land unterstützt Aufbereitung des SVZ-Fotoarchivs

Das Land unterstützt in diesem Jahr die Aufbereitung und Sicherung des Fotoarchivs der Schweriner Volkszeitung. Für die Sichtung und archivgerechte Erhaltung des SVZ-Archivs, das sich im Besitz der Landeshauptstadt Schwerin befindet, stellt das Land Kulturfördermittel in Höhe von 24.000 Euro bereit. Die Landeshauptstadt hat mit dem Vertrag über die Überlassung des SVZ-Fotoarchivs einen Bestand von ca. 300.000 Fotografien in ihr Eigentum übernommen.

26.05.2017  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Einladung zum ersten Festival des Immateriellen Kulturerbes

Am Sonntag, 28. Mai 2017, dreht sich in Schwerin alles rund um die Traditionen und Brauchtümer in Mecklenburg-Vorpommern. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, der Landtag und die Landeshauptstadt laden in Kooperation mit der Deutschen UNESCO-Kommission zum ersten Festival des Immateriellen Kulturerbes ins Freilichtmuseum für Volkskunde in Schwerin-Mueß ein. Beginn ist 11:00 Uhr.

26.05.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

„Umwelt macht natürlich glücklich“ – Wandern zum Weltumwelttag

Heute eröffnete Mecklenburg-Vorpommerns Umweltmi-nister Dr. Till Backhaus im Naturpark „Flusslandschaft Peenetal“ in Stolpe die diesjährige Wanderwoche anlässlich des Weltumwelttages. Dieser wird jedes Jahr am 5. Juni begangen und steht 2017 unter dem Motto „Umwelt macht natürlich glücklich“. In Mecklenburg-Vorpommern ist es seit 1994 gute Tradition, den Umwelttag mit einer zentralen Landesveranstaltung zu würdigen. Seit 2015 können Schulklassen an geführten Wanderungen durch die Nationalen Naturlandschaften teilnehmen.

26.05.2017  | STK  | Staatskanzlei Aktivitätenmeldung

Aktivitätenmeldung der Landesregierung für die Woche vom 29.05. bis 04.06.2017

Die Wochenübersicht über die Termine der Landesregierung als Pressemitteilung.