Landesforstanstalt betreut künftig den Stadtwald Ludwigslust

Einladung zur Vertragsunterzeichnung und Pflanzaktion mit Minister Dr. Till Backhaus

Nr.133/2017  | 21.04.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Am kommenden Donnerstag, dem 27. April 2017, um 11.30 Uhr, wird ein Vertrag zwischen der Lindenstadt Ludwigslust und der Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern über die Betreuung des ca. 650 ha großen Stadtwaldes Ludwigslust geschlossen.

Demnach übernimmt die Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern die Bewirtschaftungsaufgaben des stadteigenen Waldes durch einen Revierförster der Landesforstanstalt.

Anlässlich der Vertragsunterzeichnung wird der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus gemeinsam mit Bürgermeister Reinhard Mach eine Linde pflanzen.

Dazu laden wir Medienvertreter herzlich ein!

 

Zum Ablauf  

11.30 Uhr - Begrüßung der Gäste im Rathaus Ludwigslust, Schloßstraße 38

11.35 Uhr - Allgemeine Informationen und Erläuterungen zum Vertrag

12.00 Uhr - Vertragsunterzeichnung und Pressefotos

12.15 Uhr - kleiner Imbiss und Gespräche 

12.45 Uhr - Baumpflanzaktion im Park in der Mauerstraße/Ecke Grabower Allee (fußläufig ca. 5 Minuten vom Rathaus entfernt)