Dahlemann setzt Vorpommerntour mit Kulturtag fort

Nr.169/2017  | 09.08.2017  | STK  | Staatskanzlei

Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann widmet sich am 10. August auf seiner Vorpommerntour der Kultur.

Folgende Stationen stehen auf dem Programm:

9.30 Uhr: Otto Niemeyer-Holstein Museum bei Koserow

12.15 Uhr: Runge-Haus in Wolgast

15.00 Uhr: Otto Lilienthal Museum in Anklam

19.30 Uhr: Besuch der Aufführung „Die Spelunke am Donnersberg“ im Barther Theater-Garten

„Morgen geht es um große Persönlichkeiten, die Vorpommern geprägt haben, von Otto Niemeyer-Holstein über Philipp Otto Runge bis zu Otto Lilienthal. Auf die Leistungen dieser berühmten Landeskinder können wir sehr stolz sein“, erklärte der Staatssekretär vor dem vorletzten Tag seiner Vorpommerntour.

„Aber natürlich geht es auch um das kulturelle Leben heute. Die Museen auf Usedom, in Wolgast und in Anklam sind ebenso wie die großen Freilichtaufführungen des Theaters Vorpommern Anziehungspunkte für unsere Urlaubsgäste. Sie stärken zugleich den Zusammenhalt und die Identität im Landesteil Vorpommern. Was Kultur angeht, stehen wir schon heute auf Augenhöhe mit Mecklenburg, obwohl die Bedingungen oftmals schwieriger sind als im westlichen Landesteil“, sagte Dahlemann.