Sportministerin Hesse eröffnet Reitertag in Groß Stieten

Ministerin Hesse: Begeisterung für den Pferdesport wecken und pflegen

Nr.100-17  | 02.06.2017  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Sportministerin Birgit Hesse eröffnet am Sonnabend, 3. Juni 2017, den diesjährigen Reitertag in Groß Stieten im Landkreis Nordwestmecklenburg. Beginn ist 9 Uhr. Das Turnier richtet sich an Kinder, jugendliche und erwachsene Freizeitreiterinnen und Freizeitreiter. Nach 25-jähriger Pause und erfolgreicher Wiederaufnahme 2016 soll die Dorftradition der Groß Stietener Reitturniere in diesem Jahr fortgesetzt werden.

„In Groß Stieten stehen Anfänger und Amateure im Mittelpunkt“, sagte Sportministerin Birgit Hesse. „Hier können sich Freizeitreiterinnen und Freizeitreiter ausprobieren. Solche Reitturniere sind wichtig, um die Begeisterung für den Pferdesport zu wecken und zu pflegen. Das sage ich nicht nur als Sportministerin, sondern auch als leidenschaftliche Reiterin. Den Organisatoren danke ich herzlich für das große und professionelle Engagement. Ich weiß, dass sie dieses Turnier seit langem intensiv vorbereiten und sich auf die Eröffnung freuen“, so Hesse.

In diesem Jahr wird es beim Reitertag in Groß Stieten erstmals 13 Prüfungen geben. Neben fünf Dressurprüfungen sind acht Springprüfungen vorgesehen. Einige dieser Prüfungen sind nach Altersklassen eingeteilt. Anmeldungen sind bis eine Stunde vor der Prüfung möglich.

offene Stellen

Freie Stellen in der Landesverwaltung und den Schulen

Stellenangebote

Bildung in MV

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen

Bildungsserver MV

Studieren in MV

Alles zu Hochschulen und Studiengängen in MV

Studieren mit Meerwert

Kulturportal

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

zum Kulturportal