Kulturministerin Hesse startet erste Sommerreise

Ministerin Hesse: Austausch mit den Kulturschaffenden vor Ort ist mir wichtig

Nr.140-17  | 25.07.2017  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Kulturministerin Birgit Hesse will in den ersten beiden Wochen der Sommerferien viele Kulturschaffende treffen, Kultureinrichtungen und Veranstaltungen besuchen. Im ersten Teil der Sommerreise wird die Ministerin vor allem Künstlerhäuser in Mecklenburg und Vorpommern besuchen. Der zweite Teil der Reise steht hauptsächlich unter der Überschrift „Kultur im ländlichen Raum“. Außerdem sind Besuche in Rostock geplant.

„Ein Austausch mit den Kulturschaffenden vor Ort ist mir wichtig. Wer sie in ihren Wirkungsstätten besucht oder an Kulturveranstaltungen teilnimmt, erhält wichtige Eindrücke und kann sich ein viel besseres Bild machen. Darum besuche ich beispielsweise auch die Schulen und nehme am Unterricht teil. All dies beeinflusst auch meine politischen Entscheidungen. Ich freue mich daher auf die vielen Besuche und Begegnungen mit den Kulturschaffenden“, sagte Kulturministerin Birgit Hesse.

„Künstlerhäuser sind wichtige Orte, an denen Künstlerinnen und Künstler Ruhe finden und sich ganz auf ihre Arbeit konzentrieren können. Literaturhäuser bewahren und pflegen unser literarisches Erbe. Kultur im ländlichen Raum schafft Angebote, die das Leben auf dem Land lebenswert macht. Daher habe ich mir für meine erste Sommerreise diese Schwerpunkte vorgenommen. Ich hoffe dabei auf Verständnis, dass ich in sechs Tagen nicht alle kulturellen Sparten abdecken kann“, erläuterte Hesse.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter können die Ministerin auf der Sommerreise oder bei den einzelnen Stationen begleiten. Bitte melden Sie sich dazu in der Pressestelle des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur an. Die Stationen der ersten Woche im Einzelnen, die Termine für die zweite Woche folgen gesondert:

Sommerreise „Künstlerhäuser“

Mittwoch, 26. Juli 2017

12:30 – 14:00 Uhr

Literaturhaus Rostock
Doberaner Straße 21, 18057 Rostock

15:00 – 16:30 Uhr

Künstlerhaus Lukas
Dorfstr. 35, 18347 Ahrenshoop

17:00 – 18:30 Uhr

Grand Prix der Folklore – 28. Internationales Folkloretanzfest für MV
Am Markt, 18311 Ribnitz-Damgarten

 

Donnerstag, 27. Juli 2017

09:30 – 11:00 Uhr

Landesverband Freier Theater M-V e.V.
Compagnie de Comèdie, Bühne 602, Warnowufer 5, 18057 Rostock

13:15 – 14:30 Uhr

Künstlerhaus Schloss Bröllin
Bröllin 3, 17309 Fahrenwalde

 

Freitag, 28. Juli 2017

09:00 – 10:30 Uhr

Künstlerhaus Schloss Plüschow
Am Park 6, 23936 Plüschow

11:00 – 12:30 Uhr

Literaturhaus Uwe Johnson
Im Thurow 14, 23948 Klütz

 

offene Stellen

Freie Stellen in der Landesverwaltung und den Schulen

Stellenangebote

Bildung in MV

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen

Bildungsserver MV

Studieren in MV

Alles zu Hochschulen und Studiengängen in MV

Studieren mit Meerwert

Kulturportal

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

zum Kulturportal