Schuljahr 2015/2016: Schülerzahlen im Land sind gestiegen

Minister Brodkorb: Land hat seit dem Schuljahr 2013/2014 über 600 zusätzliche Lehrerstellen geschaffen

Nr.115-16  | 05.02.2016  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

In Mecklenburg-Vorpommern besuchen im laufenden Schuljahr mehr Schülerinnen und Schüler als in den beiden Vorjahren die allgemein bildenden Schulen. Das geht aus einer aktuellen Erhebung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur hervor. Im Schuljahr 2013/2014 waren es 122.403* Schülerinnen und Schüler an den allgemein bildenden Schulen. Im Schuljahr 2015/2016 sind es 127.269* Schülerinnen und Schüler. Das ist ein Anstieg um 4 Prozent.

„Ich freue mich sehr über die positive Entwicklung“, sagte Bildungsminister Mathias Brodkorb. „Weil es mehr Schülerinnen und Schüler gibt als in der Prognose angenommen, hat das Land weitere Stellen für Lehrerinnen und Lehrer bereitgestellt. Hinzu kommt das 50-Mio.-Euro-Paket“, so Brodkorb. Hierdurch hätten den Schulen zu Beginn des Schuljahres 2015/2016 über 500 Lehrerstellen mehr zur Verfügung gestanden als noch zum Schuljahr 2013/2014.

„Im Schuljahr 2015/2016 sind weitere 100 Stellen für die Beschulung von Flüchtlingskindern hinzugekommen“, erläuterte Bildungsminister Brodkorb. Außerdem wurde die Ausstattung der Gymnasien um 20 Stellen erhöht und vorzeitige Einstellungen im Umfang von 40 Lehrerstellen wurden ermöglicht. „Die Schulen waren in der Geschichte des Landes noch nie so gut mit Lehrerstellen und Geld für Personal ausgestattet wie heute“, betonte der Minister.

Weil mehr Schülerinnen und Schüler die allgemein bildenden Schulen besuchen, gibt es auch mehr Klassen. Im Schuljahr 2015/2016 lernen die Kinder und Jugendlichen in insgesamt 6.563 Klassen, im Schuljahr 2014/2015 waren es 6.512 Klassen und im Schuljahr 2013/2014 insgesamt 6.407 Klassen.

  • Schülerzahlen inklusive Abendgymnasien 

Schulart

Anzahl Schülerinnen   und Schüler an öffentlichen allgemein bildenden Schulen

Schuljahr 2013/2014

Schuljahr 2014/2015

Schuljahr 2015/2016

Grundschule

44.314 44.977 46.319

Regionale Schule

31.426 32.300 33.134

Gymnasium

23.347 23.699 23.928

Integrierte   Gesamtschule

4.331 4.378 4.408

Kooperative   Gesamtschule

10.967 11.386 11.594

Förderschule

7.554 7.767 7.433

Abendgymnasium

464

445

453

Summe

122.403 124.952 127.269