Hinweise für Zuwendungsempfänger zur Kulturförderrichtlinie