Tag der Erneuerbaren Energien 2017: Unternehmen können sich anmelden

Nr.11/17  | 23.01.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Zum dritten Mal wird in diesem Jahr der Tag der Erneuerbaren Energien in Mecklenburg-Vorpommern von einem Aktionswochenende begleitet. Mit vielfältigen Angeboten soll das Thema Erneuerbare Energien für Bürgerinnen und Bürger vom 28. bis 30. April erlebbar gemacht werden.

Unternehmen und Initiativen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien sind eingeladen, sich an diesem Wochenende neugierigen Besuchern vorzustellen. Das Energieministerium koordiniert die Aktivitäten der einzelnen Teilnehmer und unterstützt sie in der Öffentlichkeitsarbeit.

Unternehmen, die sich am Aktionswochenende zum Tag der Erneuerbaren Energien 2017 beteiligen möchten, können sich am 30.01.2017 in Rostock bei der Kick-Off Veranstaltung mit Energieminister Christian Pegel über das Aktionswochenende informieren und mit den zuständigen Mitarbeitern des Ministeriums ins Gespräch kommen.

Für die Veranstaltung ist eine formlose Anmeldung erforderlich. Anmeldungen können bis zum 26.01.2017 per E-Mail an energietag-mv@em.mv-regierung.de gesendet werden.

Unternehmen können auch nach der Kick-Off Veranstaltung Aktionen für das Aktionswochenende beim Ministerium unter energietag-mv@em.mv-regierung.de anmelden.