Landesbaupreis

Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung MV, die Architektenkammer MV und die Ingenieurkammer MV loben allem zwei Jahre den Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern aus. Mit dem Preis werden herausragende Bauwerke im Land gewürdigt. Entscheidende Vergabekriterien sind die Qualität des Gebauten, die innovative Ingenieurleistung und die Anwendung richtungsweisender Lösungen.