Integrierter Landesverkehrsplan

Verschiedene Verkehrsituationen <p>Quelle: Energieministerium</p> Details anzeigen

Mobilität für die Zukunft - Integrierter Landesverkehrsplan

Verschiedene Verkehrsituationen <p>Quelle: Energieministerium</p>

Mobilität für die Zukunft - Integrierter Landesverkehrsplan

Mobilität geht jeden an. Deshalb soll in den ILVP M-V nicht nur die Meinung von Fachleuten und Verbänden einfließen. Das Infrastrukturministerium wollte auch erfahren, was die Bürgerinnen und Bürger von dem Entwurf halten. Sie konnten sich mit Stellungnahmen, Anregungen und Hinweisen beteiligen. Dabei war jede kritische Anregung willkommen.

Die Online-Beteiligung war bis zum 31. März 2016 möglich.

Jede Stellungnahme wurde im Ministerium gelesen und ausgewertet. Nicht jede einzelne Mail konnte beantwortet werden. Stattdessen wird das Ministerium am Ende des Verfahrens eine zusammenfassende (anonymisierte) Kommentierung der eingegangenen Mails und Briefe auf dieser Internetseite veröffentlichen.

Wie geht es weiter?

Zum weiteren Verfahren hat der Minister den Landtag ausführlich informiert. Hier finden Sie diese Landtagsrede:

Publikationen und Dokumente Inhalte ein- bzw. ausblenden

Rede im Landtag zum Antrag der Fraktion DIE LINKE Aussprache zum Thema „Integrierter Landesverkehrsplan – Perspektiven des öffentlichen Personenverkehrs unklar“ (Drs.: 6/5521)
Integrierter Landesverkehrsplan

Verbands- und Öffentlichkeitsbeteiligung
Stand: 16. Februar 2016