Presse

Pressemitteilungen abonnieren

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden und die Presseinformationen der Landesregierung kostenlos abonnieren, melden Sie sich bitte auf der folgenden Seite an. Sie haben auch die Möglichkeit bestehende Abonnements zu verändern oder zu löschen.

Alternativ erhalten Sie Pressemitteilungen des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung auch über den RSS-Feed.

Hausanschrift
Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
Pressesprecherin
Schloßstraße 6-8
19053 Schwerin
Pressesprecherin
Renate Gundlach
Telefon: 0385-588 8003
Telefax: 0385-588 8088
Hermann J. Olbermann
Telefon: 0385-588 8921
Telefax: 0385-588 8088

Meldungsübersicht

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung
  • Zeitraum:   
27.07.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Wismar: Minister Pegel übergibt Förderbescheid für Personenaufzüge

Bauminister Christian Pegel übergibt am Montag (31.07.2017) einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 178.200 Euro an den Vorstandsvorsitzenden der Wohnungsgenossenschaft Friedenshof, Bernd Sommer.

27.07.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Schwerin: Fördermittel für Städtebau und LED-Beleuchtung

Der Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Christian Pegel übergibt am Montag (31.07.2017) an den Oberbürgermeister der Stadt Schwerin Dr. Rico Badenschier insgesamt fünf Zuwendungsbescheide.

27.07.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Überraschung in Anklam: Zusätzliche Förderzusage für Kreisstraße

Infrastrukturminister Christian Pegel hat heute (27.07.2017) den Landkreis Vorpommern-Greifswald mit einem Zuwendungsbescheid für den Ausbau der Kreisstraße VG 107 Völschow-Kartlow-Kruckow überrascht.

26.07.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Knapp vier Millionen Euro für Hafen Sassnitz – Minister Pegel übergab Förderbescheid

Infrastrukturminister Christian Pegel übergab heute (26.07.2017) auf Rügen einen Zuwendungsbescheid für Baumaßnahmen im Mukran Port an den Geschäftsführer der Fährhafen Sassnitz GmbH Harm Sievers.

26.07.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Zuschuss vom Land für Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Wesenberg

Das Land gewährt der Stadt Wesenberg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) einen Zuschuss in Höhe von 26.191,59 Euro (Fördersatz 50 Prozent) für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung.

26.07.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Nothafen Darßer Ort: Nachbaggerung beginnt

Seit Montag (24.07.2017) laufen die Arbeiten zur Ausbaggerung der Fahrrinne zum Nothafen Darßer Ort.

25.07.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Christian Pegel übergibt Landkreis Vorpommern-Greifswald weitere Förderbescheide für Breitbandausbau

Digitalisierungsminister Christian Pegel übergibt am Donnerstag (27.07.2017) fünf Förderbescheide des Landes über insgesamt rund 18,2 Millionen Euro für den Breitbandausbau an den Landkreis Vorpommern-Greifswald.

25.07.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Zuschuss für Straßenbeleuchtung im Rostocker Hedda-Zinner-Weg

Die Hansestadt Rostock erhält vom Energieministerium für die Sanierung der Straßenbeleuchtung im Hedda-Zinner-Weg einen Zuschuss in Höhe von 16.889,60 Euro (Zuschuss 50 Prozent).

24.07.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Förderzusage für Ausbau der Gerhart-Hauptmann-Straße in Göhren

Am Mittwoch (26.07.2017) übergibt Bauminister Christian Pegel eine Förderzusage über rund 225.000 Euro aus Mitteln der Städtebauförderung für den Ausbau der Gerhart-Hauptmann-Straße und den Verbindungsweg in Göhren (Landkreis Vorpommern-Rügen) an Bürgermeister Wolfgang Pesker.

24.07.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Minister übergibt der SWG Stralsund Förderbescheid für Personenaufzug

Bauminister Christian Pegel übergibt am Mittwoch (26.07.2017) einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 178.200 Euro an die Stralsunder Wohnungsbaugesellschaft mbH (SWG). Die Mittel kommen aus dem Zuschussprogramm Personenaufzüge und Lifte, barrierearmes Wohnen.