Auf virtuellen Pfaden: Die Schlösser digital erkunden

Schloss Mirow, Foto: Jörn Lehmann Details anzeigen
Schloss Mirow, Foto: Jörn Lehmann
Schloss Mirow, Foto: Jörn Lehmann
Schloss Mirow, Foto: Jörn Lehmann
Nr.12/17  | 13.04.2017  | FM  | Finanzministerium

Zum Start der neuen Saison ist der Internetauftritt der Staatlichen Schlösser und Gärten M-V modernisiert worden.

Der etwas angestaubte Internetauftritt der Schlösser und Gärten M-V ist komplett überarbeitet worden und wird nun mit modernem Webdesign und interaktiven Elementen den gestiegenen Ansprüchen zeitgemäßer Internetnutzung gerecht.

Neben allen wichtigen Informationen für die Besucherinnen und Besucher zu den Öffnungszeiten, Eintrittspreisen, Parkmöglichkeiten sowie den gastronomischen und museumspädagogischen Angeboten, gibt es eine besondere Neuerung.

Auf 360°-Touren lassen sich die Schlösser nun digital entdecken. Ob in der Panorama-Ansicht auf dem Bildschirm oder mit der Virtual-Reality-Brille – die Rundgänge steigern nicht nur die Vorfreude auf den Schlossbesuch, der Ausflug zum Schloss lässt sich damit auch auf ganz besondere Weise nacherleben und mit Freunden teilen.

Zur Website


Haushaltspläne

HH-Plan 2016-2017 (Interner Link: Haushaltsplan) Details anzeigen

Haushaltsplan 2016/2017

 

Haushaltspläne für 2016/2017

Haushaltsplan


Steuerportal

Elektronische Steuererklärung und Informationen der Finanzämter

Steuerportal Mecklenburg-Vorpommern

Schlösser und
Gärten MV

Entdecken Sie Schlösser & Herrenhäuser, Gärten & Parks

Schlösser und Gärten