Staatliche Schlösser und Gärten Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist wie keine zweite Region in Europa geprägt von Schlössern, Herrenhäusern und Parkanlagen.

Für die bedeutendsten Zeugnisse dieser einmaligen Kulturlandschaft trägt die Schlösser- und Gärtenverwaltung im Finanzministerium die Verantwortung. Kunsthistoriker, Verwaltungsfachleute und Marketingexperten kümmern sich gemeinsam mit Gärtnern, Architekten und Ingenieuren um den Erhalt und die Pflege der historischen Anlagen. Hierbei gilt es, das geschichtliche und baukulturelle Erbe des Landes in seiner Authentizität zu erforschen und zu bewahren und gleichzeitig die Schloss- und Gartenensembles einer angemessenen Nutzung zuzuführen und für die Öffentlichkeit zu erschließen.

Das Land Mecklenburg Vorpommern wird in seinem Bemühen um die staatlichen Schlösser und Gärten von der Europäischen Union aus Mittel der Fonds für Landwirtschaft (ELER) und regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mv-schloesser.de.

Publikationen und Dokumente

Publikationen

Fürstliche Paradiese

Schlossgärten und Gartendenkmalpflege in Deutschland

48 Seiten, A 5, Stand: Juli 2009


Haushaltspläne

HH-Plan 2016-2017 (Interner Link: Haushaltsplan) Details anzeigen

Haushaltsplan 2016/2017

 

Haushaltspläne für 2016/2017

Haushaltsplan


Steuerportal

Elektronische Steuererklärung und Informationen der Finanzämter

Steuerportal Mecklenburg-Vorpommern

Schlösser und
Gärten MV

Entdecken Sie Schlösser & Herrenhäuser, Gärten & Parks

Schlösser und Gärten