Aktuell

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Ministerium für Inneres und Europa
  • Zeitraum:   
21.04.2017  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Neubrandenburg erhält 27 Millionen Euro als Finanzhilfe zur Haushaltskonsolidierung

Mit der Vereinbarung verpflichtet sich die Stadt, alle Anstrengungen zu unternehmen, um eigenständig und auf Dauer den vollständigen Haushaltsausgleich zu erreichen.

18.04.2017  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Freiwillige Feuerwehr Silz erhält neues Löschfahrzeug

Die Angehörigen der Feuerwehren können Menschen oft nur unter großer Gefahr für das eigene Leben retten. Die Bereitstellung moderner Einsatzmittel dient deshalb dem Schutz der Bevölkerung und der Einsatzkräfte gleichermaßen.

18.04.2017  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Innenminister Caffier stellt Verkehrsunfallstatistik 2016 vor

Die Entwicklung der Verkehrsunfallzahlen in Mecklenburg-Vorpommern für das Jahr 2016 zeigt Licht und Schatten. Wie rau und gefährlich es mitunter auf den Straßen in unserem Bundesland zugeht, spiegelt sich in den Unfallzahlen des vergangenen Jahres wider

13.04.2017  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Pfarrwitwenhäuser in M-V

Das Informationsbüro des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei der Europäischen Union in Brüssel lädt zu einem außergewöhnlichen Themenabend der Reformationsgeschichte ein.

13.04.2017  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

300.000 Euro Fördermittel für neues Feuerwehrgebäude in Abtshagen

Das Land unterstützt den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Absthagen im Landkreis Vorpommern-Rügen mit 300.000 Euro Fördermitteln. Einen entsprechenden Bewilligungsbescheid übergab Innenminister Lorenz Caffier heute an den Bürgermeister der Gemeinde Wittenhagen Herrn Frederic Beeskow.

13.04.2017  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Gemeinde Ivenack ab heute mit eigenem Wappen

Die Gemeinde Ivenack im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte besitzt ab heute ein eigenes Wappen. Innenminister Lorenz Caffier hat die dazu erforderliche Genehmigung, den Wappenbrief, an Bürgermeister Stefan Guzu übergeben.

13.04.2017  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Erneuerung der Kreisstraße zwischen Käselow und Hohen Sprenz kann durch Hilfe des Landes in Angriff genommen werden

Der Landkreis Rostock steht vor der Aufgabe, die verschiedenen Teile der früheren Landkreise Güstrow und Bad Doberan verkehrstechnisch besser zu verbinden. Dabei spielen die Kreisstraßen eine bedeutende Rolle.

12.04.2017  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Minister Caffier wünscht gute Fahrt auf der Bahnhofstraße in Penzlin

Rund 54.000 Euro Fördermittel aus dem Kofinanzierungsprogramm der Landesregierung hatte das Innenministerium für die Sanierung der Bahnhofstraße in Penzlin zur Verfügung gestellt, heute wurde sie offiziell für den Verkehr freigegeben.

12.04.2017  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Verstärkung dringend gesucht!

Beklebung eines Funkstreifenwagens zu Zwecken der Nachwuchsgewinnung

Die Bevölkerungsentwicklung in Mecklenburg-Vorpommern zeigt, dass das Bewerberpotenzial für den Polizeiberuf in den nächsten Jahren stagniert. In den kommenden zwei Jahren sollen jeweils 112 zusätzliche Einstellungen für das Studium und die Ausbildung für den Polizeivollzugsdienst realisiert werden.

10.04.2017  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Land unterstützt Gemeinde Jördenstorf beim Abriss der ehemaligen Beruflichen Schule

Der Betrieb der Beruflichen Schule Jördenstorf wurde mit Ablauf des Schuljahres 2014/2015 eingestellt. Für den überwiegenden Teil der Gebäude und Freiflächen gibt es keine Verwendung mehr.