Landesverfassungsgericht

Justizministerin Hoffmeister beglückwünscht die neugewählten Mitglieder

2017-04-06 Landtag neue Mitglieder LVerfG web.jpg Details anzeigen

Feierstunde im Landtag. Foto: JM

2017-04-06 Landtag neue Mitglieder LVerfG web.jpg

Feierstunde im Landtag. Foto: JM

Das höchste Gericht unseres Landes ist wieder komplett besetzt. Als Vertreterin der Landesregierung wünschte Justizministerin Katy Hoffmeister den neuen Mitgliedern des Landesverfassungsgerichts auf einem Empfang im Landtag viel Erfolg. „Das Landesverfassungsgericht hat oftmals im Prozess der Auseinandersetzung der unterschiedlichen politischen Kräfte im Land den verfassungsrechtlichen Rahmen vorgegeben. Ich bin mir sicher, dass auch die neuen Mitglieder ihrer Funktion umfassend gerecht werden. Bitte helfen Sie, das Verfassungsbewusstsein, das für demokratische Rechtsstaaten so bedeutsam ist, weiter zu stärken.“ Seit über 20 Jahren sei das Landesverfassungsgericht in Greifswald unverzichtbarer Wächter der demokratischen Grundregeln“, so Justizministerin Hoffmeister weiter. „Als jüngstes ostdeutsches Verfassungsgericht nahm es seine Rechtsprechungstätigkeit im November 1995 auf.“

Von 2008 bis Ende 2016 leitete Hannelore Kohl das Landesverfassungsgericht. Der neue Präsident des Landesverfassungsgerichts, Oberlandesgerichtspräsident Burkhard Thiele, dankte seiner Vorgängerin. Ihr gebühre Dank von jedem einzelnen Richter. Sie habe in ihrer „unaufgeregten Art“ nachhaltiges Arbeiten ermöglicht und das Gericht geprägt. Hannelore Kohl habe die menschliche Gabe, stets den Ausgleich zu suchen und im Interesse der Sache auch zu finden, so Burkhard Thiele. Er wie auch Hannelore Kohl erinnerten an den vor wenigen Monaten verstorbenen Prof. Dr. jur. Wolfgang Joecks und würdigten posthum seine Arbeit. Sein Platz wurde nun neu besetzt wie auch von Mitgliedern des Landesverfassungsgerichts, die regulär nach Ablauf ihrer Ehrenamtsperiode ausgeschieden sind. Neu gewählt wurden die Richterin am Arbeitsgericht Dr. Ulrike Lehmann-Wandschneider, der Richter am Amtsgericht Konstantin Tränkmann sowie der Universitätsprofessor Dr. Claus Dieter Classen. Neues stellvertretendes Mitglied des Landesverfassungsgerichts ist die ehemalige Landtagsabgeordnete Barbara Borchardt. Zuvor waren Oberlandesgerichtspräsident Burkhard Thiele zum Präsidenten des Landesverfassungsgerichts und der Vorsitzende Richter am Verwaltungsgericht Sven Nickels zum Vizepräsidenten des Landesverfassungsgerichts gewählt worden.

 

Mehr Informationen finden Sie hier:

Landesverfassungsgericht Mecklenburg-Vorpommern 

Broschüre - Das Betreuungsrecht

Ausführliche Informationen zur Vorsorgevollmacht

weitere Informationen

Portal Straffälligenarbeit

Justizvollzugsanstalten / Bildungsstätte / LaStar

zum Portal