Kirchliche Ehrenämter tragen zum besseren Miteinander bei

Justizministerin Uta-Maria Kuder (CDU) beendete ihre Adventstour 2015 in Zehna: "Gemeinschaft fördern ist das ehrwürdigste Ergebnis gesellschaftlicher Arbeit"

Nr.102/15  | 14.12.2015  | JM  | Justizministerium

„Es ist beachtlich, was Kirche und Ehrenamt in Zehna mit dem ‚Neuen Haus‘ erschaffen haben. Gemeinsamkeit und Leben zogen ein. Und das ist das ehrwürdigste Ergebnis einer gesellschaftlich-ehrenamtlichen Tätigkeit. Im Neuen Haus wird diskutiert, gebastelt, gelacht, getröstet, also gelebt. Dahinter steckt Herzblut. Und das ist mit Geld nicht aufzuwiegen“, sagte Justizministerin Kuder zum Abschluss ihrer Adventstour 2015 in Zehna, wo die Kirchgemeinde Lohmen ein Gemeindezentrum eingerichtet hat. Die Ministerin ist für Kirchenangelegenheiten zuständig.

„Als wichtigste Botschaft meiner Adventstour durch unser Land sehe ich die Tatsache, dass überall dort, wo das Ehrenamt unterstützt, das Verständnis füreinander groß ist. Freiwillige Tätigkeit basiert immer auf tiefer Überzeugung. Und wer sich begeistert für andere einsetzt, fördert Verständnis und Toleranz, egal ob bei der Arbeit mit Flüchtlingen oder bei der Verständigung der Generationen. In Mecklenburg-Vorpommern üben mehr als eine halbe Million Menschen ein Ehrenamt aus. Allein die Nordkirche zählt nach eigenen Angaben 83.000 Ehrenamtliche im Land. Wir dürfen nicht nachlassen, ihren Einsatz öffentlich zu würdigen und zu fördern“, so Ministerin Kuder.

In Zehna wurde die Adventstour 2015 „Ehrenamt in Gottes Namen“ beendet. Die Justizministerin hatte zunächst das katholische Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth in Neustrelitz. Dort werden u. a. unbegleitete minderjährige Ausländer betreut. Sie informierte sich über die Arbeit der Bahnhofsmission in Schwerin, die sich derzeit in der Hauptsache um reisende Flüchtlinge kümmert. In Stralsund würdigte Ministerin Kuder das ehrenamtliche Engagement des Nachbarschaftszentrums in der Auferstehungskirche, von dem der gesamte Stadtteil Grünhufe profitiert.

Broschüre - Das Betreuungsrecht

Ausführliche Informationen zur Vorsorgevollmacht

weitere Informationen

Psychosoziale Prozessbegleitung

bei Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

weitere Informationen

Portal Straffälligenarbeit

Justizvollzugsanstalten / Bildungsstätte / LaStar

zum Portal