Glückwünsche für Rabbiner William Wolff zur Rostocker Ehrenbürgerschaft

Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) begrüßt die Ehrung für den ehemaligen Landesrabbiner sehr: „Er ist das Gesicht der jüdischen Gemeinschaft im Land“

Justizministerin Hoffmeister mit William Wolff und Bundespräsident a.D. Joachim Gauck. Details anzeigen
Justizministerin Hoffmeister mit William Wolff und Bundespräsident a.D. Joachim Gauck.
Justizministerin Hoffmeister mit William Wolff und Bundespräsident a.D. Joachim Gauck.
Justizministerin Hoffmeister mit William Wolff und Bundespräsident a.D. Joachim Gauck.
Nr.41/17  | 12.06.2017  | JM  | Justizministerium

„Ich beglückwünsche Rabbiner William Wolff sehr zur Rostocker Ehrenbürgerschaft. Ich begrüße es, dass er nun von den beiden großen jüdischen Zentren von Mecklenburg-Vorpommern, Rostock und Schwerin geehrt wird. William Wolff hat diesen Zentren zum Leben verholfen. Er ist seit Jahren im Land das Gesicht der jüdischen Gemeinschaft. Rabbiner William Wolff gehört wie selbstverständlich zum Alltagsbild in Mecklenburg-Vorpommern. Sein Optimismus beeindruckt und begeistert die Menschen. Er setzt sich unermüdlich für Weltoffenheit und Demokratie ein. Das ist in der heutigen Zeit des aufkommenden Populismus wichtiger denn je“, sagt Justizministerin Hoffmeister vor der Feierstunde zur Ehrenbürgerschaft von Rabbiner William Wolff in Rostock. Justizministerin Hoffmeister ist auch zuständig für Religionsangelegenheiten.

Broschüre - Das Betreuungsrecht

Ausführliche Informationen zur Vorsorgevollmacht

weitere Informationen

Portal Straffälligenarbeit

Justizvollzugsanstalten / Bildungsstätte / LaStar

zum Portal