Rückbauprogramm M-V ermöglicht neue Flächennutzung in Velgast

Nr.237/2017  | 19.07.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus überreicht am Freitag, dem 21. Juli 2017, um 15.00 Uhr, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von knapp 227.000 Euro an den Bürgermeister der Gemeinde Velgast, Herrn Christian Griwahn.

Die Zuwendung kommt aus dem Rückbauprogramm zur Sanierung devastierter Flächen in ländlichen Räumen. Mit ihr soll das ehemalige Schwerstbehindertenheim rückgebaut werden. Seit der Nutzungsaufgabe 1998 steht der Gebäudekomplex auf dem rund ein Hektar großen Grundstück weitgehend leer und verfällt zusehends. Lediglich ein Teil des Hauptgebäudes wird noch als Standort des kommunalen Heizhauses genutzt. Dieser Gebäudeteil soll erhalten und weitergenutzt werden.

„Mit dem Rückbau des ehemaligen Schwerstbehindertenheimes wird nicht nur ein gefährlicher baulicher Missstand beseitigt. Gleichzeitig wird die beräumte Fläche auch wieder für andere Nutzungen bereitstehen“, so Minister Backhaus. „Mit Hilfe unseres Rückbauprogrammes konnten schon einige bauliche Brachflächen wieder einer Nutzung zugeführt werden. In mehreren Fällen konnte nach dem Rückbau die Fläche für die Erzeugung von Solarstrom genutzt oder wieder Landwirtschaft betrieben werden“, sagte er weiter.

Insgesamt sind über das Rückbauprogramm in Mecklenburg-Vorpommern seit dem Jahr 2012 20 herrenlose, kommunale und private Flächen beräumt worden. Hierfür konnte das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt bereits über 2,8 Mio. € Fördermittel ausreichen. Weiterhin sind 96 Landesflächen beräumt worden. Dafür wurden rund 2,1 Mio. € eingesetzt.

Die Vertreter der Medien sind herzlich zu diesem Termin eingeladen!

Treffpunkt ist das Gemeindezentrum, Ernst-Thälmann-Straße 44, 18469 Velgast.

CO2-neutraler Urlaub in M-V

Aktie auf liegt auf grüner Wiese (Externer Link: Werden Sie Waldaktionär! ) Details anzeigen

Waldaktien

Freiwilliger Emissionsmarkt

Fotografie Moor und Logo von MoorFutures (Externer Link: MoorFutures - Ihre Investition in Klimaschutz) Details anzeigen

MoorFutures