Landwirtschaft

Mit Mecklenburg-Vorpommern verbinden die meisten Menschen in erster Linie eine einzigartige Landschaft, Natur und Wasser. Als eine der Stärken neben dem Tourismus werden aber auch die Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaft sowie die Fischerei gesehen.

Dabei haben diese Bereiche seit der Wiedervereinigung einen enormen Strukturwandel durchlebt: Waren 1989 noch 183.000 Menschen in 1.055 landwirtschaftlichen Betrieben beschäftigt, sind mittlerweile nur noch rund 25.000 Menschen in etwas mehr als 4.700 Betrieben direkt in der Landwirtschaft tätig. Mit dem Verlust an Arbeitsplätzen ging auch ein enormer Verlust an Tierhaltungsplätzen einher. Wurden 1989 auf dem heutigen Gebiet von Mecklenburg-Vorpommern 1,3 Mio. Rinder gehalten, waren es im letzten Jahr noch 535.000; der Bestand der Schweine ging im gleichen Zeitraum von 2,7 Mio. auf 904.000 zurück. Damit gehört das Bundesland zu den viehärmsten Regionen Europas.

Die Landesregierung unterstützt die Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaft sowie die Fischerei auf vielfältige Art und Weise. So hat sich die Landwirtschaft mittlerweile zu einem überaus leistungsfähigen Wirtschaftszweig entwickelt und alle wichtigen Kennzahlen (Ernteerträge, Tierleistungen etc.) haben sich positiv entwickelt. Auch beim ökologischen Landbau steht M-V anteilig (2015: 9,2 % der landwirtschaftlichen Nutzfläche) deutlich über dem gesamtdeutschen Schnitt (6,3 %). Auch die Ernährungswirtschaft hat sich eindrucksvoll entwickelt. Insgesamt ist sie im Vergleich zu anderen Bundesländern sehr dominant und stellt rund 34 % des verarbeitenden Gewerbes (1. Platz in Deutschland).

Publikationen und Dokumente Inhalte ein- bzw. ausblenden

Publikationen

Öko-Kompetenz Mecklenburg-Vorpommern 2020

Landesprogramm zur Stärkung und Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus in Mecklenburg-Vorpommern

Stand: Dezember 2015

Merkblätter

Grünlandbewirtschaftung von Überschwemmungsflächen im Bereich der Elbe- und Sudeniederung des Landes M-V
Merkblatt

Auf der Grundlage einer abgestimmten Beratungsempfehlung der Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern

Mai 2010

Acker- und Grünlandbewirtschaftung außerhalb von Überschwemmungsgebieten im Bereich der Elbe- und Sudeniederung des Landes M-V
Merkblatt

November 2010

Sonstiges

Bericht Imkerumfrage MV 2015