Eva Klaußner-Ziebarth neue Pressesprecherin im LU MV

Nr.040/16  | 29.01.2016  | LU  | Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

Zum 01. Februar 2016 erfolgt ein Wechsel der Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im LU MV.

So wird Frau Eva Klaußner-Ziebarth den Posten von Constantin Marquardt übernehmen. Frau Klaußner-Ziebarth (29) hat in der Vergangenheit für verschiedene PR-Agenturen in Berlin sowie u.a. für die Schweriner Volkszeitung gearbeitet und ein Volontariat bei der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) erfolgreich durchlaufen.

„Ich bin überzeugt, dass wir mit Frau Klaußner-Ziebarth eine junge, hochtalentierte Mitarbeiterin gefunden haben, die die Öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums erfolgreich weiterentwickeln wird. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, erklärte Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz.

Frau Klaußner-Ziebarth folgt Constantin Marquardt, der seit Ende 2013 diese Funktion inne hatte. Herr Marquardt wechselt als Agrarreferent in eine Bundestagsfraktion nach Berlin. Er wird dort zukünftig dem Bundestagsabgeordneten Dr. Wilhelm Priesmeier zuarbeiten.

„Mit einem lachenden und einem weinenden Auge möchte ich mich bei Herrn Marquardt für seine Arbeit für die Landesregierung bedanken. Er hat für das Haus gerade in Extremphasen wie dem letzten Elbehochwasser oder dem Vogelgrippeausbruch viel geleistet und sich eine hohe Anerkennung erarbeitet. Ich hoffe, er wird sich auch weiterhin für eine nachhaltige, moderne, gesellschaftlich akzeptierte Landwirtschaft in Deutschland einsetzen und dabei Mecklenburg-Vorpommern nicht ganz vergessen! Ich wünsche ihm alles Gute“, erklärte der Minister.