Sozialministerin Drese setzt Kreisbereisung in Vorpommern-Rügen fort

Nr.52  | 28.03.2017  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Sozialministerin Stefanie Drese setzt am 30. März mit mehreren Besuchsterminen in Vorpommern-Rügen ihre Informationsreise durch alle Landkreise fort. 

Ministerin Drese informiert sich am kommenden Donnerstag gemeinsam mit Landrat Ralf Drescher zunächst über die Arbeit des IB-Kinder- und Jugendnotdienstes in Stralsund. Im Mittelpunkt der in Trägerschaft des Internationalen Bundes sich befindenden Einrichtung stehen die umfassende sozialpädagogische Beratung, Stabilisierung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen sowie die Gewährleistung von Schutz, Unterbringung und materielle Grundversorgung (Essen, Schlafen, Köperpflege).

Im Anschluss wird Ministerin Drese mit der stellvertretenden Landrätin Carmen Schröter die Kindertagesstätte „Kindervilla Schatzkiste“ in Stralsund besuchen. Die 2015 eröffnete Kita verfügt mittlerweile über ein 24-Stunden-Angebot, das regelmäßig von Eltern genutzt wird. Die Kita befindet sich auf dem Gelände des Klinikums. Der Träger, LebensRäume e.V., möchte weitere Kooperationen mit kleineren und mittleren Unternehmen abschließen.

Den Abschluss der Informationsreise der Ministerin bildet die SOS Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden. Bei dieser Einrichtung handelt es sich um eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für erwachsene Menschen mit Lernbeeinträchtigungen, die voraussichtlich längerfristig eine teil-/stationäre oder ambulante Betreuung und Begleitung bedürfen.

„Mir ist der Kontakt mit den Menschen und ihrem Lebensumfeld vor Ort sehr wichtig. Ich möchte mich über Unternehmen, Vereine, Initiativen und Projekte informieren und erfahren, was gut läuft und wo der Schuh drückt. Zudem will ich den politischen Dialog mit den Kreisen und kreisfreien Städten pflegen und weiter ausbauen. Die künftigen Herausforderungen können nur gemeinsam bewältigt werden“, verdeutlicht Ministerin Drese zum Anliegen ihrer Informationsreise durch die Landkreise. Mit der Info-Tour durch Vorpommern-Rügen hat die Ministerin seit Amtsantritt alle sechs Landkreise besucht.  

 

Terminhinweise für die Medien:

  • 30.03.2017, 10.00 – 11.30 Uhr: Besuch des IB-Kinder- und Jugendnotdienstes, Friedrich-Naumann-Str. 27, 18435 Stralsund (um Anmeldung unter pressestelle@sm.mv-regierung.de bzw. 0385-5889003 wird gebeten) Hinweis: Es laufen direkt vor dem Gelände der Friedrich- Naumann-Str. 25-27 umfangreiche Baumaßnahmen. Zufahrt über die G.-Hauptmann-Str. möglich.
  • 30.03.2017, 14.00 – 15.30 Uhr: Besuch der Kindertagesstätte „Kindervilla Schatzkiste“, Friedrich Naumann Straße 79 18435 Stralsund (um Anmeldung unter pressestelle@sm.mv-regierung.de oder 0385-5889003 wird gebeten)
  • 30.03.2017, 16.00 – ca. 17.30 Uhr: Besuch der SOS Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden. Hohenwieden 17, 18507 Grimmen (um Anmeldung unter pressestelle@sm.mv-regierung.de oder 0385-5889003 wird gebeten)