Konferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder

Nr.48/2017  | 09.03.2017  | MP  | Ministerpräsident

Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder kommen am 

16.03.2017, um 11.30 Uhr im Bundesrat,
Leipziger Str. 3-4, 10117 Berlin 

zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Es besteht die Möglichkeit für Auftaktbilder. 

Zuvor finden um 10.00 Uhr getrennte Vorbesprechungen statt. 

Hauptthema ist die Umsetzung des Nationalen Hochwasserschutzprogramms. Darüber hinaus soll der Zweite Glücksspielstaatsvertrag unterzeichnet werden. 

Um 14.00 Uhr findet im Raum 1.088 des Bundesrates eine Pressekonferenz mit den Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering und Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff statt. 

Hinweise für die Medienvertreterinnen und Medienvertreter:
Voraussetzung für den Zugang zum Bundesratsgebäude ist eine Jahresakkreditierung des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung oder die Akkreditierung für die Legislaturperiode des Bundestages. 

Alle anderen Berichterstatter müssen sich zwingend bis spätestens 13. März, 12.00 Uhr, akkreditieren lassen.

Bitte füllen Sie dazu das beiliegende Formular  in der Anlage aus und schicken dies an folgende Adresse zurück: Sibylle.Scheefe@stk.mv-regierung.de. Wer nicht im Besitz einer Akkreditierung ist, erhält keinen Zugang zum Bundesrat. 

Die Akkreditierungen können vor Ort am 16. März ab 9.30 Uhr abgeholt werden. Für Medienvertreterinnen und Medienvertreter stehen während der Konferenz Arbeitsmöglichkeiten zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass eine Funktionskontrolle für Kameras durchgeführt wird.