Dahlemann beim Tag der offenen Tür der Hochschule Stralsund

Nr.84/2017  | 21.04.2017  | STK  | Staatskanzlei

Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann war heute auf dem Tag der offenen Tür der Hochschule Stralsund zu Gast. Gemeinsam mit Rektor Dr. Matthias Straetling besuchte der Staatssekretär die Informationsstände auf dem Campus. 

„Die Hochschule ist von großer Bedeutung für den gesamten Landesteil Vorpommern. Sie steht für praxisnahe Forschung und Lehre sowie hervorragende Studienbedingungen. Hier werden die Fachkräfte von morgen ausgebildet. Und manch erfolgreiches Unternehmen in Vorpommern hat seine Wurzeln hier auf dem Campus“, erklärte der Staatssekretär im Anschluss an seinen Rundgang. 

„Ich finde es sehr gut, dass die Hochschule mit all ihren Fakultäten und Studiengängen heute ihre Türen weit öffnet. Das ist eine sehr gute Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler, die sich mit Blick auf die Studienwahl orientieren wollen, aber auch für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger“, lobte der Staatssekretär weiter. „Vorpommern kann sehr stolz auf diese Hochschule sein.“ 

Die Hochschule bietet 17 Bachelor- und 8 Master-Studiengänge in den Bereichen Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau und Wirtschaft an. Derzeit gibt es rund 2.200 Studierende in Stralsund.