Förderung im Handwerk

Plakat Förderung im Handwerk Details anzeigen

Plakat: Bei uns zählt nicht, wo man herkommt. Sondern wo man hinwill. Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von Nebenan.

Plakat Förderung im Handwerk

Plakat: Bei uns zählt nicht, wo man herkommt. Sondern wo man hinwill. Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von Nebenan.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern bietet vielfältige Förderprogramme für das Handwerk, die freien Berufe, Kommunen, Unternehmen und Gründer. Das Instrumentarium der Wirtschaftsförderung ist den aktuellen Erfordernissen angepasst. Mit dieser Unterstützung soll den derzeitigen Problemen bei Unternehmensnachfolgen, Fachkräftemangel und im ländlichen Raum entgegengewirkt werden.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit MV unterstützt Handwerker mit spezifischen, attraktiven Förderprogrammen. Beispielsweise:

  • Förderung von Beratungen bei kleinen und mittleren Unternehmen
  • Förderung der Weiterbildung von Meisterinnen und Meistern
  • Förderung von Unternehmensnachfolgen im Handwerk (Meisterprämie)
  • Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung
  • Gemeinschaftsaufgabe (GRW) "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" Gewerbliche Wirtschaft
  • Förderung der Gründung und Entwicklung von Kleinstunternehmen im ländlichen Raum
  • Beteiligungen der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft mbh
  • Bürgschaften der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Informationen zu Förderprogrammen

Aktuelle Informationen zu den Förderprogrammen stehen auf diesen Seiten beim Thema "Wirtschaft". Im Bereich "Service" unter Publikationen können kostenfrei Broschüren und Flyer bestellt werden.

Detaillierte Informationen zu den aktuellen Förderrichtlinien und Antragsunterlagen bieten im Internet das Dienstleistungsportal MV und das Landesförderinstitut MV. Dort sind kompetente Ansprechpartner benannt, die auf dem Weg durch die Förderlandschaft helfen. Sie beraten umfassend zu den einzelnen Förderprogrammen und begleiten beim jeweiligen Vorhaben.

Die Technologie-Beratungs-Institut GmbH (TBI) ist als Projektträger des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus MV für die Technologie-, Forschungs- und Innovationsförderung tätig. Informationen zu den Programmen und für deren Antragstellung stehen auf der Internetseite www.tbi-mv unter Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation zur Verfügung.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützt die Handwerker darüber hinaus auch bei der Kontaktanbahnung und Erschließung neuer Kundenbeziehungen. So präsentieren sich Handwerksbetriebe aus Mecklenburg-Vorpommern unter anderem auf der "mitteldeutschen handwerksmesse" (mhm) in Leipzig und auf der Internationalen Handwerksmesse in München.