Organspende

Organspende ist wichtig

Organspendeausweis Details anzeigen

Spenden und Leben retten

Organspendeausweis

Spenden und Leben retten

Organ- und Gewebetransplantationen retten vielen schwerstkranken Menschen das Leben oder helfen, deren gesundheitliche Situation deutlich zu verbessern. Täglich sterben Menschen, die auf ein lebensrettendes Organ warten. Diese Menschen sind auf die Bereitschaft anderer, im Falle ihres Todes ein Organ zu spenden, angewiesen. Bis zu sieben Menschen können dank der Organe eines toten Spenders überleben.

Ein Spenderausweis ist die einfachste und unkomplizierteste Möglichkeit für jeden, Leben zu retten. Wer sich vor dem Tod für eine Organspende entschieden hat, entlastet auch die Angehörigen, die sonst diese Entscheidung treffen müssen. Allen Pass- und Meldestellen wurden Organspenderausweise und Informationsbroschüren zur Verfügung gestellt, die bei jeder Ausgabe von Personaldokumenten überreicht werden.

Nehmen Sie sich die Zeit und informieren Sie sich. Es gibt acht gute Gründe, um über Organspende nachzudenken. Häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit einer Organspende, die wahrscheinlich auch Sie bewegen, wurden von der Initiative der Deutschen Stiftung Organtransplantation FÜRS LEBEN in dieser Übersicht beantwortet. Für das persönliche Gespräch steht ein Fach-Team bereit, das über das Infotelefon Organspende kostenfrei erreichbar ist.

Weitere Informationen zum Thema Organspende, unter anderem zum Ablauf einer Organspende, erhalten Sie beim Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern – als zuständige Behörde für die Aufklärung der Bevölkerung zum Thema Organspende – unter:

http://www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/Organspende/