Aktuelle Meldungen

Neue Professoren für die Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern ernannt

Foto: BildungsministeriumNr. 029-15-30.03.2015-

Der Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mathias Brodkorb hat heute zwei neue Professorinnen und einen Professor für die Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern ernannt. ganze Meldung lesen

Freie Stellen im Schuljahr 2015/2016 Banner für http://www.lehrer-in-mv.de

Jüngere Lehrer an den Schulen – Durchschnittsalter der Kollegien sinkt
Minister Brodkorb: Schülerinnen und Schüler profitieren, wenn junge und erfahrene Lehrerinnen und Lehrer gemeinsam an den Schulen unterrichten

Foto: ShutterstockNr. 028-15-27.03.2015-

In den Lehrerkollegien an den öffentlichen Schulen in Mecklenburg-Vorpommern arbeiten verstärkt junge und erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen zusammen. Das Durchschnittsalter der Lehrkräfte und Erzieher mit sonderpädagogischen Aufgaben (PmsA) ist in diesem Schuljahr im Vergleich zu den beiden Vorjahren erneut gesunken. ganze Meldung lesen

Fachtagung Bildung für nachhaltige Entwicklung für Schulen in Güstrow
Thema 2015: "Bildung trifft Inklusion"

Nr. 027-15-25.03.2015-

90 Lehrerinnen und Lehrer nehmen am Donnerstag, den 26. März 2015, an der diesjährigen Fachtagung Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Fachhochschule Güstrow teil. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr lautet: "Bildung trifft Inklusion". ganze Meldung lesen

"Sei mein Lehrer, wenn Du rechnen kannst!" – Erfolgreiche Lehrerwerbekampagne wird fortgesetzt
Über 300 freie Stellen für Lehrer und Referendare ausgeschrieben

Foto: ShutterstockNr. 026-15-25.03.2015-

Das Land Mecklenburg-Vorpommern bietet zum 1. August 2015 über 300 freie Stellen für Lehrer und Referendare an den öffentlichen Schulen an. Neben den 232 freien Stellen für Referendarinnen und Referendare stehen etwa 100 freie Stellen für Lehrerinnen und Lehrer zur Verfügung. Unter den freien Lehrerstellen befinden sich auch freie Stellen für Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen sowie Stellen für Vertretungslehrkräfte. Das Bildungsministerium hat seine bundesweite und erfolgreiche Lehrerwerbekampagne weiterentwickelt, um auf das breite Angebot an freien Stellen aufmerksam zu machen. ganze Meldung lesen

Abgesagt: Treffen zur Heimatpflege und zur Niederdeutschen Sprache

Nr. 025-15-20.03.2015-

Aus organisatorischen Gründen muss das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur die für morgen (Samstag, 21. März 2015) geplante Veranstaltung zur Heimatpflege und zur niederdeutschen Sprache in der Aula der Universität Rostock absagen. ganze Meldung lesen

weitere Meldungen unseres Hauses

Im Blickpunkt

Forschungsfonds Mecklenburg-Vorpommern
29. April 2015: Präsentation der Forschungsergebnisse in Rostock

Exzellenz – Kooperation – Wissenstransfer: Die Projekte des Forschungsfonds Mecklenburg-Vorpommern zeigen sehr anschaulich, wozu Wissenschaft an den Hochschulen und in außeruniversitären Forschungsinstituten im Land in der Lage ist. Am Mittwoch, dem 29. April 2015, zeigen Forscherinnen und Forscher zum Abschluss ihrer Projekte, welche Ergebnisse sie erzielt haben. Zu der öffentlichen Präsentation in der Universitätsmedizin Rostock sind Interessierte herzlich eingeladen.

mehr erfahren zu diesem Thema

50 Millionen Euro zusätzlich für die Schulen
Zukunftsprogramm für gute Schulen der Landesregierung

Das Schuljahr 2014/2015 markiert einen Wendepunkt in der Bildungspolitik des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Seit dem 1. August 2014 stehen jährlich 50 Millionen Euro zusätzlich für den Schulbereich zur Verfügung. Weitere 5 Millionen Euro werden durch Umschichtungen zur Verfügung gestellt. Die Landesregierung hat viel unternommen, um die Lernbedingungen an den allgemein bildenden Schulen und beruflichen Schulen zu verbessern. Von den Maßnahmen des sogenannten "50-Mio.-Euro-Pakets" profitieren alle Schularten.

mehr erfahren zu diesem Thema

Kulturförderung: Hinweise für Antragssteller zur neuen Richtlinie
Handbuch für Zuwendungsempfänger liegt vor

Verlässliche Förderung und weniger Bürokratie: In Mecklenburg-Vorpommern läuft die Kulturförderung seit diesem Jahr nach neuen Kriterien ab. Mit dem Drei-Säulen-Modell gestaltet das Land die Förderung transparenter. Zu den drei Säulen zählen die kulturelle Grundversorgung, überregionale oder landesweite Projekte und sonstige herausragende Projekte. Ein neues Handbuch liefert ausführliche Hinweise zum Antragsverfahren. Die Publikation steht zum Download bereit.

mehr erfahren zu diesem Thema

Lehrerpreis 2015: Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet
Feierliche Preisübergabe in Schwerin

Ein Jahr lang dürfen sie sich Lehrerinnen und Lehrer des Jahres 2015 nennen. Ministerpräsident Erwin Sellering und Staatssekretär Sebastian Schröder haben am Mittwoch, den 4. März 2015, sechs Lehrerinnen und drei Lehrer zu den besten Lehrkräften dieses Jahres ausgezeichnet. Die Preisträgerinnen und Preisträger haben neben einer Urkunde ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro erhalten. Die Pädagoginnen und Pädagogen zeichnen sich durch überdurchschnittliches Engagement über das dienstliche Maß hinaus aus.

mehr erfahren zu diesem Thema

Land legt Theaterträgern in den östlichen Landesteilen Angebot vor
Weiterentwicklung der Theater- und Orchesterstrukturen

Die Landesregierung hat den Trägern der Theater und Orchester in den östlichen Landesteilen ein neues Angebot für die Weiterentwicklung der Theater- und Orchesterstrukturen gemacht. Das Angebot sieht die Fusion des Theaters Vorpommern und der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz zu einem "Staatstheater Nordost" vor, ohne dass es zu betriebsbedingten Kündigungen kommt. Träger und Landesregierung hatten am Freitag, den 12. Dezember 2014, bei einem Treffen in der Staatskanzlei verhandelt. Das Angebot steht zur Einsicht bereit.

mehr erfahren zu diesem Thema