Aktuelle Meldungen

Nach Sanierung: Auf bestem Weg zu den vielfältigen Angeboten in Rodenwalde

Nr. 284/14-02.10.2014-

Ab sofort können in Rodenwalde die Fahrzeuge auf der sanierten Straße "Am Sportplatz" fahren. Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus, der im März dieses Jahres der Gemeinde im Landkreis Ludwigslust-Parchim dafür einen Zuwendungsbescheid über 225.000 Euro brachte, würdigte heute bei der feierlichen Verkehrsfreigabe die Bedeutung dieses Verkehrsweges: "Die Sanierung hat für die Gemeinde eine herausragende Bedeutung, denn die Straße erschließt das gemeindliche Zentrum von Rodenwalde." ganze Meldung lesen

Bauarbeiten an der Sturmflutschutzdüne Prerow beginnen in dieser Woche

Nr. 283/14-01.10.2014-

Die Sturmflutschutzdüne zwischen Prerow und Zingst wird in den nächsten Wochen auf einer Länge von ca. 3.500 m verstärkt. "Wir wollen an diesem für die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst neuralgischen Punkt den bestmöglichen Küstenschutz gewähren, um Leib und Gut zu schützen und die Küstenlinie zu bewahren", hob Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, heute in Rostock hervor. ganze Meldung lesen

Beräumung des Radwanderweges im Müritz Nationalpark haben begonnen

Nr. 282/14-30.09.2014-

Am 11. Juni wurde durch einen Sturm im Müritz-Nationalpark ein ca. 7 Hektar großes Waldstück flächenhaft beschädigt. Dabei fielen auch Bäume auf den viel befahrenden und beliebten Müritzrundweg bei Zwenzow, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Umweltminister Dr. Till Backhaus hat am 18.09. verfügt, dass der Rad- und Wanderweg beräumt wird. ganze Meldung lesen

Terminhinweis: 3. Regionalkonferenz zur Zukunft des Ländlichen Raums in Ivenack

Nr. 281/14-29.09.2014-

Der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Dr. Till Backhaus diskutiert am Donnerstag, dem 02. Oktober 2014, um 14.00 Uhr, in Ivenack mit Parlamentariern, Vertretern von Gemeinden und Verbänden darüber, wie das Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum (EPLR) zur weiteren Stärkung der Gemeinden und der regionalen Wirtschaft eingesetzt werden kann. ganze Meldung lesen

2. Regionalkonferenz zur Zukunft des Ländlichen Raums

Nr. 280/14-29.09.2014-

Heute findet in Groß Schwiesow, Landkreis Rostock, die zweite von vier Regionalkonferenzen zum Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum (EPLR) statt. ganze Meldung lesen

weitere Meldungen unseres Hauses

Im Blickpunkt

söp - Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V.
Verbraucherinformation 3/2014

Die aktuelle Ausgabe der Verbraucherinformation beinhaltet als Thema die söp - Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V.. Weitere interessante Informationen zu Veranstaltungen, Wettbewerben, rechtlichen Vorschriften und Publikationen sind in der Rubrik "Aktuelles" veröffentlicht.

Verbraucherinfo lesen

Tierschutzgerechter Umgang mit Saugferkeln
ERLASS

Ergänzend zu den geltenden gesetzlichen Bestimmungen hat das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz in Abstimmung mit den betroffenen Fachverbänden einen Erlass zum tierschutzgerechten Umgang mit Saugferkeln herausgegeben. Zum Erlass gehören 6 Anlagen: Leitlinie, Merkblatt, Kontrollhinweise, Informationen zum Tierschutzverantwortlichen, Rechtsgrundlagen, Technische Angaben zur Kohlendioxid-Tötung.

zum Erlass (s. unter "Dokumente und Publikationen")

Afrikanische Schweinepest
Verhaltensregeln

In anderen EU-Staaten ist die Afrikanische Schweinepest aufgetreten. Deshalb weist das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz M-V vorsorglich auf Folgendes hin: Für den Menschen und andere Haustierarten ist die Schweinepest nicht gefährlich. Selbst der Verzehr infizierten Schweinefleisches birgt kein gesundheitliches Risiko. Der wirtschaftliche Schaden kann indes beträchtlich sein. Ein Impfstoff gegen Afrikanische Schweinepest ist nicht verfügbar. In jeden Fall gilt: Nehmen Sie bereits bei Verdacht einer Infektion sofort Kontakt zu Ihrem Tierarzt bzw. Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Ihres Landkreises auf.

Zum Merkblatt