Birgit Hesse - Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales

Zur Person

Birgit Hesse
Birgit Hesse

16.02.1975: geboren in Elmshorn, Schleswig-Holstein
verheiratet, 1 Tochter

1994 – 1999: Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1996 – 1997: Auslandsstudium an der Universiteit van Amsterdam, Faculteit der Rechtsgeleerdheid

1999: Erste Juristische Staatsprüfung

2001: Zweite Juristische Staatsprüfung

2002 - 2005: Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern, u. a. Leiterin des Polizeireviers Wismar und Verkehrsreferentin

2007: Eintritt in die SPD

2005 - 2008: Beigeordnete und 2. Stellvertreterin des Landrates des Landkreises Nordwestmecklenburg

 

2008 - 2014: Landrätin des Landkreises Nordwestmecklenburg

seit dem 14. Januar 2014: Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Mecklenburg-Vorpommern

Ehrenamt:

  • Mitglied im Verein Arbeitskreis SchuleWirtschaft Wismar-Nordwestmecklenburg