Pressemeldungen

Betreuung der Schülerinnen und Schüler bei Streiks

Foto: Shutterstock02.03.2015-BM-Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

An den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern kann es in den kommenden Tagen im Falle von Streiks der tarifbeschäftigten Lehrerinnen und Lehrer zu Unterrichtsausfällen kommen. Bei Warnstreiks sollen Grund- und Förderschüler an ihren jeweiligen Schulen betreut werden. ganze Meldung lesen

Sellering: Positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt setzt sich fort

02.03.2015-MP-Ministerpräsident

Zu den aktuellen Arbeitsmarktdaten für Mecklenburg-Vorpommern erklärte Ministerpräsident Erwin Sellering heute in Schwerin: "Gegenüber dem Februar 2005 (der Monat mit der höchsten Arbeitslosenzahl seit der Wende) wurde die Arbeitslosigkeit halbiert. Besonders freut mich, dass junge Arbeitslose von der positiven Entwicklung profitieren. Hier gibt es ein Minus von 22,6 Prozent. ganze Meldung lesen

Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft 2015 Banner für http://www.regierung-mv.de/cms2/Regierungsportal_prod/Regierungsportal/de/wm/Themen/Wettbewerbe/Ideenwettbewerb_Gesundheitswirtschaft/index.jsp

Innenminister Caffier begrüßt Kompromiss im Kirchenasylstreit: Akzeptanz für Schutzraum Kirche, aber nicht für kalkulierten Rechtsbruch

02.03.2015-IM-Ministerium für Inneres und Sport

"Ich habe Verständnis dafür, wenn sich Menschen an die Kirche wenden und ich akzeptiere den besonderen Schutzraum Kirche grundsätzlich. Kirchenasyl muss eine Ausnahme bleiben und darf nicht dazu dienen, das geltende Recht auszuhebeln", sagte der Minister für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern und Sprecher der unionsgeführten Innenministerien der Länder Lorenz Caffier anlässlich der aktuellen Aussagen von Landesbischof Ulrich und begrüßt damit auch den zwischen Kirchen und Bundesamt für Migration und Flüchtlinge vereinbarten Kompromiss in der Diskussion um das Kirchenasyl. ganze Meldung lesen

Backhaus: Keine Windkraftanlagen im Wald!
Darstellungen der Ostsee-Zeitung vom 02. März 2015 werden entschieden zurückgewiesen

02.03.2015-LU-Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

23 Prozent der Landesfläche Mecklenburg-Vorpommerns sind Wald. Damit hat das Land, neben Schleswig-Holstein, den geringsten Waldanteil in Deutschland. "Der Schutz des Waldes und seiner Funktionen genießt für mich höchste Priorität. Daher weiß ich nicht, wie die Ostsee-Zeitung darauf gekommen ist, dass die Landesregierung, mein Ministerium oder die Landesforstanstalt Windräder im Wald bauen wolle. Daher weise ich die Darstellung mit aller Entschiedenheit zurück und behalte mir weitere Schritte vor", so der für Forsten zuständige Minister Dr. Till Backhaus. ganze Meldung lesen

Rund 70 ehrenamtliche Richter garantieren lebensnahe Rechtsprechung am Finanzgericht
Justizministerin Uta-Maria Kuder begrüßte die neuen ehrenamtlichen Richter bei einem Treffen in Schwerin: "Ihr Engagement verdient unseren Dank"

02.03.2015-JM-Justizministerium

"Die Bedeutung des Ehrenamtes an den Gerichten wird klar, wenn man bedenkt, dass es ohne den ehrenamtlichen Richter in vielen Verfahren gar nicht geht. Insgesamt haben sich 3.500 Menschen aus unserem Land freiwillig für ein Ehrenamt an den Gerichten verpflichtet, darunter 68 ehrenamtliche Richter an Finanzgericht", sagte Justizministerin Kuder. ganze Meldung lesen

Online-Seite für "Unternehmer des Jahres" in neuem Design – Endspurt bei Bewerbung für DEN Wirtschaftspreis in MV
Glawe: Internetseite ist nutzerfreundlicher – jetzt für Unternehmer des Jahres bewerben

02.03.2015-WM-Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus

Frischer, übersichtlicher, informativer – das neue Internetportal für den Landeswettbewerb "Unternehmer des Jahres" in Mecklenburg-Vorpommern ist online. ganze Meldung lesen

Die Landesregierung

interner Link: Erwin Sellering

Erwin Sellering

Ministerpräsident

interner Link: Uta-Maria Kuder

Uta-Maria Kuder

Justizministerin

interner Link: Heike Polzin

Heike Polzin

Finanzministerin