Aktuelle Meldungen

Greifswalder St. Marien wird saniert
Glawe: Kirche ist fest verwurzelt im kulturellen Leben der Stadt

Nr. 435/14-19.12.2014-

Die Kirche St. Marien in der Hansestadt Greifswald soll in den Jahren 2015 bis 2018 umfassend saniert werden. ganze Meldung lesen

Schulhort "Sonnenschein" in Wismar eröffnet
Glawe: Erweitertes Betreuungsangebot erhöht die Lebens- und Wohnqualität für junge Familien

Nr. 434/14-18.12.2014-

Der neugebaute Schulhort der Kita "Sonnenschein" in der Professor-Frege-Straße im Wismarer Stadtteil Kagenmarkt ist fertiggestellt. ganze Meldung lesen

Presseeinladung
Kirche St. Marien in Greifswald wird saniert – Bauminister übergibt Förderzusage

Nr. 433/14-18.12.2014-

Am Freitag besucht der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe die Kirche St. Marien in Greifswald. ganze Meldung lesen

"15 Jahre Soziale Stadt – Investitionen im Quartier" – Neue Ausstellung in Schwerin eröffnet
Glawe: Projekte und Initiativen erhöhen Wohn und Lebensqualität der Anwohner

Bild 1: Bauminister Harry Glawe eröffnet die Ausstellung "15 Jahre Soziale Stadt"Nr. 432/14-17.12.2014-

Eine neue Ausstellung zum Städtebauförderprogramm "Soziale Stadt" ist heute anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Programms im Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus eröffnet worden. ganze Meldung lesen

Bedingungen an Ostseebühne Zinnowitz werden arbeitnehmerfreundlicher
Rudolph: Bedingungen für Schauspieler und Mitwirkende hinter der Bühne werden deutlich verbessert

Nr. 431/14-17.12.2014-

In Zinnowitz auf der Insel Usedom werden die Bedingungen an der Ostseebühne arbeitnehmerfreundlicher. Geplant sind der Umbau, die Aufstockung und die Überdachung der Ostsee-Spielfläche der Bühne. ganze Meldung lesen

weitere Meldungen unseres Hauses

Im Blickpunkt

"Durchstarten in MV" - Macht Karriere in MV!
Landesweite Fachkräftekampagne des Wirtschaftsministeriums

Das Wirtschaftsministerium hat im Oktober 2009 die Fachkräftekampagne "Durchstarten in MV" in Mecklenburg-Vorpommern gestartet. Mit der Kampagne werden junge Schulabgänger ermutigt, ihren beruflichen Weg im eigenen Land zu gehen. Angesprochen werden darin sowohl Ausbildungs-, Studiums- und Berufsperspektiven.

Alle Informationen zur Fachkräftekampagne laufen auf der Internetseite www.durchstarten-in-mv.de zusammen. Herzstück ist der aktuelle Azubi-Atlas, der bei der Suche des Ausbildungsplatzes und des Unternehmens helfen soll. Außerdem kann man bei der "Schulaktion" mitmachen. Bei Interesse kommt ein erfahrener Berufsberater in den Unterricht, der über die Kampagne informiert und Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung gibt.

Weitere Informationen zum Thema

Einheitliche Ansprechpartner
Der Dienstleister für Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern

Der Einheitliche Ansprechpartner (EA) ist eine Einrichtung, die Dienstleister auf Ihrem Weg durch die behördlichen Anforderungen aktiv begleitet. Viele der Wege, die bisher selbst gegangen werden mussten, kann jetzt der Einheitliche Ansprechpartner abnehmen.

Erfahren Sie mehr über den Einheitlichen Ansprechpartner in Mecklenburg-Vorpommern