Aktuelle Meldungen

10 Preisträger im Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft ausgezeichnet
Glawe: Vielfalt der Teilnehmer ist Beleg für Vielfalt der Branche insgesamt

Alle Preisträger des Ideenwettbewerbes Gesundheitswirtschaft mit Wirtschaftsminister Harry Glawe (3. von links) - Foto: WirtschaftsministeriumNr. 233/15-06.07.2015-

Am 06. Juli wurden die Gewinner des "Ideenwettbewerbs Gesundheitswirtschaft" feierlich in Schwerin ausgezeichnet. ganze Meldung lesen

Preisträger des Wettbewerbes der Wirtschaft MV 2015 Banner für http://cms.mv-regierung.de/cms2/Regierungsportal_prod/Regierungsportal/de/wm/Themen/Wettbewerbe/Unternehmer_des_Jahres_in_MV_2015/index.jsp

30 Top Ausbildungsbetriebe in Neubrandenburg ausgezeichnet
Rudolph: Duale Berufsausbildung ist Jungbrunnen für unsere Volkswirtschaft

Nr. 232/15-06.07.2015-

30 Unternehmen der IHK zu Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern sind mit dem Titel "TOP Ausbildungsbetrieb 2015" in der Vier-Tore-Stadt ausgezeichnet worden. ganze Meldung lesen

25 Jahre Webasto in Neubrandenburg
Glawe: Unternehmen ist wirtschaftlicher Eckpfeiler und bedeutender Arbeitgeber für die Region – Wirtschaftspreis an Werner Baier übergeben

Nr. 231/15-03.07.2015-

In der Konzertkirche in Neubrandenburg ist heute feierlich das 25-jährige Jubiläum des Webasto-Standortes in Neubrandenburg begangen worden. ganze Meldung lesen

Kinder- und Jugendtourismus Thema im Landtag
Glawe: Demografische Entwicklung macht sich bemerkbar – weiter aktiv um diese Zielgruppe werben

Nr. 230/15-03.07.2015-

Im Landtag in Schwerin sind am Freitag Möglichkeiten, den Kinder- und Jugendreisebereich in Mecklenburg-Vorpommern weiter voranzubringen, diskutiert worden. ganze Meldung lesen

weitere Meldungen unseres Hauses

Im Blickpunkt

"Durchstarten in MV" - Macht Karriere in MV!
Landesweite Fachkräftekampagne des Wirtschaftsministeriums

Das Wirtschaftsministerium hat im Oktober 2009 gemeinsam mit den drei Industrie- und Handelskammern im Land die Fachkräftekampagne "Durchstarten in MV" in Mecklenburg-Vorpommern gestartet. Mit der Kampagne werden junge Schulabgänger ermutigt, ihren beruflichen Weg im eigenen Land zu gehen. Angesprochen werden darin sowohl Ausbildungs-, Studiums- und Berufsperspektiven.

Alle Informationen zur Fachkräftekampagne laufen auf der Internetseite www.durchstarten-in-mv.de zusammen. Herzstück ist der aktuelle Azubi-Atlas, der bei der Suche des Ausbildungsplatzes und des Unternehmens helfen soll. Außerdem kann man bei der "Schulaktion" mitmachen. Bei Interesse kommt ein erfahrener Berufsberater in den Unterricht, der über die Kampagne informiert und Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung gibt.

Weitere Informationen zum Thema

Einheitliche Ansprechpartner
Der Dienstleister für Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern

Der Einheitliche Ansprechpartner (EA) ist eine Einrichtung, die Dienstleister auf Ihrem Weg durch die behördlichen Anforderungen aktiv begleitet. Viele der Wege, die bisher selbst gegangen werden mussten, kann jetzt der Einheitliche Ansprechpartner abnehmen.

Erfahren Sie mehr über den Einheitlichen Ansprechpartner in Mecklenburg-Vorpommern