Aktuelle Meldungen

Familienhotel erweitert Angebot auf Usedom
Glawe: "Piraten-Insel-Usedom" ist wetterunabhängige Alternative zum Strandausflug – 29 neue Jobs entstehen

Nr. 383/14-30.10.2014-

In Trassenheide auf der Insel Usedom hat das Familien Wellness Hotel Seeklause sein Angebot für die Gäste umfassend erweitert. ganze Meldung lesen

Arbeitsmarkt Oktober 2014 und Bilanz Ausbildungsjahr 2013/2014
Glawe: Arbeitslosenquote erstmals unter 10-Prozent-Marke – Generationswechsel auf Ausbildungsmarkt im Gange

Nr. 382/14-30.10.2014-

Am Donnerstag haben die Chefin der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit, Margit Haupt-Koopmann, und Wirtschaftsminister Harry Glawe den Arbeitsmarktbericht Oktober vorgestellt. ganze Meldung lesen

Radweg auf Usedom freigegeben
Rudolph: Touristische Infrastruktur zwischen Mellenthin und Stolpe wird weiter verbessert

Nr. 381/14-30.10.2014-

Auf der Insel Usedom ist ein weiterer Radwegeabschnitt freigegeben: Die 3,3 Kilometer lange Strecke in der Mellenthiner Heide von Mellenthin nach Stolpe ist fertiggestellt. ganze Meldung lesen

Delegation aus Niederösterreich zu Gast in MV
Glawe: Chancen im Bereich Gesundheitswirtschaft ausbauen

Wirtschaftsminister Harry Glawe (5. von links) hat  eine österreichische Gesundheitswirtschafts-Delegation in Empfang genommen. Gemeinsam mit Vertretern der BioCon Valley® Initiative werden Unternehmen der Life Science-Branche und Hochschulen in M-V besucht.Nr. 380/14-29.10.2014-

Eine Wirtschaftsdelegation von Fachleuten der Gesundheitswirtschaft aus Niederösterreich besucht von Mittwoch an für zwei Tage Mecklenburg-Vorpommern. ganze Meldung lesen

Wirtschaftsminister wirbt um Investoren in Hamburg
Glawe: Mecklenburg-Vorpommern ist mehr als "nur" Urlaubsland - Neue EU-Förderperiode nutzen

Nr. 379/14-28.10.2014-

Der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe hat am Dienstag in Hamburg vor mehr als 100 Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung für den Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern geworben. ganze Meldung lesen

weitere Meldungen unseres Hauses

Im Blickpunkt

"Durchstarten in MV" - Macht Karriere in MV!
Landesweite Fachkräftekampagne des Wirtschaftsministeriums

Das Wirtschaftsministerium hat im Oktober 2009 die Fachkräftekampagne "Durchstarten in MV" in Mecklenburg-Vorpommern gestartet. Mit der Kampagne werden junge Schulabgänger ermutigt, ihren beruflichen Weg im eigenen Land zu gehen. Angesprochen werden darin sowohl Ausbildungs-, Studiums- und Berufsperspektiven.

Alle Informationen zur Fachkräftekampagne laufen auf der Internetseite www.durchstarten-in-mv.de zusammen. Herzstück ist der aktuelle Azubi-Atlas, der bei der Suche des Ausbildungsplatzes und des Unternehmens helfen soll. Außerdem kann man bei der "Schulaktion" mitmachen. Bei Interesse kommt ein erfahrener Berufsberater in den Unterricht, der über die Kampagne informiert und Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung gibt.

Weitere Informationen zum Thema

Einheitliche Ansprechpartner
Der Dienstleister für Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern

Der Einheitliche Ansprechpartner (EA) ist eine Einrichtung, die Dienstleister auf Ihrem Weg durch die behördlichen Anforderungen aktiv begleitet. Viele der Wege, die bisher selbst gegangen werden mussten, kann jetzt der Einheitliche Ansprechpartner abnehmen.

Erfahren Sie mehr über den Einheitlichen Ansprechpartner in Mecklenburg-Vorpommern