Aktuelle Meldungen

Unternehmensbesuch bei Eikboom GmbH
Glawe: Produkte der Rostocker Firma sind international gefragt

Nr. 123/14-23.04.2014-

Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Mittwoch die Eikboom GmbH in Rostock besucht. ganze Meldung lesen

Abstimmung Publikumspreis Landesbaupreis Banner für http://www.regierung-mv.de/cms2/Regierungsportal_prod/Regierungsportal/de/wm/_Aktuelles__Blickpunkte/Landesbaupreis_Publikumspreis/index.jsp

Ludwigsluster Metallbauer auf Erfolgskurs
Eine neue Halle und moderne Maschinen für die HEKO Metallbau

Nr. 122/14-22.04.2014-

Das noch recht junge Unternehmen HEKO Metallbau in Ludwigslust befindet sich weiter auf Erfolgskurs. ganze Meldung lesen

Video zur Mentoring-Ausstellung Banner für http://www.youtube.com/embed/qwHT-fDFu1k?rel=0

Ernährungswirtschaft in MV im Aufwind
Glawe: Auslandsgeschäft wächst weiter - Qualität aus MV auch international gefragt

Nr. 121/14-19.04.2014-

Wirtschaftsminister Harry Glawe sieht die Ernährungswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern weiter im Aufwind. ganze Meldung lesen

Greifswalder Dom wird saniert - Förderzusage über 1,5 Millionen Euro
Glawe: Kirche ist historisch wertvoll und touristischer Anziehungspunkt

Von links: Dompastor Matthias Gürtler; Oberbürgermeister Dr. Arthur König; Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit, Wirtschaftsminister Harry GlaweNr. 120/14-17.04.2014-

Wirtschafts- und Bauminister Harry Glawe hat den Dom St. Nikolai in der Hansestadt Greifswald besichtigt. ganze Meldung lesen

Kompetenzzentrum für Medizintechnik Mecklenburg-Vorpommern in Rostock gegründet
Rudolph: Durch neue, innovative und weltmarktfähige Produkte der Medizintechnik aus Mecklenburg-Vorpommern mehr zukunftsorientierte und marktfeste Arbeitsplätzue in unserem Land ermöglichen

Nr. 119/14-17.04.2014-

In der Hansestadt Rostock wurde am Donnerstag das "Kompetenzzentrum für Medizintechnik Mecklenburg-Vorpommern" im Institut für ImplantatTechnologie und Biomaterialien e.V. (IIB e.V.) gegründet. ganze Meldung lesen

weitere Meldungen unseres Hauses

Im Blickpunkt

"Dein Land, deine Chance!" - Macht Karriere in MV!
Landesweite Fachkräftekampagne des Wirtschaftsministeriums

Das Wirtschaftsministerium hat im Oktober 2009 die Fachkräftekampagne "Durchstarten in MV" in Mecklenburg-Vorpommern gestartet. Mit der Kampagne werden junge Schulabgänger ermutigt, ihren beruflichen Weg im eigenen Land zu gehen. Angesprochen werden darin sowohl Ausbildungs-, Studiums- und Berufsperspektiven.

Alle Informationen zur Fachkräftekampagne laufen auf der Internetseite www.durchstarten-in-mv.de zusammen. Herzstück ist der aktuelle Azubi-Atlas, der bei der Suche des Ausbildungsplatzes und des Unternehmens helfen soll. Außerdem kann man bei der "Schulaktion" mitmachen. Bei Interesse kommt ein erfahrener Berufsberater in den Unterricht, der über die Kampagne informiert und Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung gibt.

Weitere Informationen zum Thema

Einheitliche Ansprechpartner
Der Dienstleister für Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern

Der Einheitliche Ansprechpartner (EA) ist eine Einrichtung, die Dienstleister auf Ihrem Weg durch die behördlichen Anforderungen aktiv begleitet. Viele der Wege, die bisher selbst gegangen werden mussten, kann jetzt der Einheitliche Ansprechpartner abnehmen.

Erfahren Sie mehr über den Einheitlichen Ansprechpartner in Mecklenburg-Vorpommern