Presseeinladung

Verleihung Ludwig-Bölkow-Technologiepreis

Nr.345/08  | 24.11.2008  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Am Mittwoch (26.11.2008) wird zum sechsten Mal der Ludwig-Bölkow-Technologiepreis und der Nachwuchspreis 2008 verliehen. Der Preis wird gemeinsam vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, den Industrie- und Handelskammern und den Forschungs- und Technologiezentren des Landes Mecklenburg-Vorpommern gestiftet. Für die Auszeichnung steht ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung, der Nachwuchs-Innovationspreis ist mit insgesamt 2.500 Euro dotiert. Zu der feierlichen Preisverleihung werden Vertreter aus Wirtschaft und Politik erwartet.

 

Mit dem Preis werden innovative Leistungen von Unternehmen und Forschern des Landes gewürdigt, die sich beim Transfer von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen in die wirtschaftliche Nutzung besonders verdient gemacht haben. Mit dem Ludwig-Bölkow-Nachwuchspreis werden besondere Leistungen von Schülern und Studenten mit wissenschaftlichem Hintergrund ausgezeichnet. Kriterium ist auch hierbei eine begründete Aussicht auf wirtschaftliche Verwertung. Informationen zur Veranstaltung sind über die IHK zu Rostock erhältlich. Interessierte sind herzlich eingeladen.

 

Verleihung Ludwig-Bölkow-Preis

Mittwoch, 26. November 2008, 15.00 Uhr

Hochschule für Musik und Theater Rostock

Beim St.-Katharinenstift 8

18055 Rostock

 

Um Anmeldung wird gebeten, Frau Birka Gräning: Tel.-Nr. 0381-338-140 bzw. E-Mail: graening@rostock.ihk.de.