Aktuelle Pressemitteilungen

Minister Pegel bei Spatenstich im Anklamer Marktquartier Ost

Nr.241/17  | 06.10.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Infrastrukturminister Christian Pegel wird am Montag (09.10.2017) in Anklam gemeinsam mit dem Bürgermeister Michael Galander am ersten Spatenstich zur Bebauung der Steinstraße 19 durch die Grundstücks- und Wohnungswirtschafts GmbH Anklam teilnehmen.

Medienvertreter sind zu dem Termin herzlich eingeladen.

Datum: 09.10.2017

Uhrzeit: 13.30 Uhr

Ort: Anklam, Steinstraße 19 (Baustelle)

Im Rahmen der städtebaulichen Gesamtmaßnahme „Altstadtkern“ in Anklam stellen die Entwicklung und der Umbau des Marktquartiers einen Förderschwerpunkt in der Gesamtmaßnahme „Altstadtkern“ dar.

Mit der nun bevorstehenden Eckbebauung Steinstraße/Brüderstraße (Steinstraße 19) im Marktquartier - Markt Ost wird ein weiterer Baulückenschluss im Marktquartier Ost erfolgen. Das Neubauvorhaben ist Bestandteil der Initiative „Neues Wohnen in der Innenstadt“ der Stadt Anklam.

Die Baumaßnahme wird mit rund 233.000 Euro Städtebaufördermitteln bezuschusst.

Städtebauliche Gesamtmaßnahme „Altstadtkern“:

Die Hansestadt Anklam ist mit dem Sanierungsgebiet „Altstadtkern“ als städtebauliche Gesamtmaßnahme in die Städtebauförderung aufgenommen. Im Förderzeitraum 1991 bis 2017 wurden für die Gesamtmaßnahme rund 33,7 Mio. Euro Finanzhilfen aus der Städtebauförderung bereitgestellt, davon ca. 1,3 Mio. Euro im Rahmen des Städtebauförderprogrammes 2017.

Darüber hinaus wurden aus dem Stadtumbauprogramm Ost, Programmteil Rückbau rd. 1,1 Mio. Euro Finanzhilfen (Bund und Land jeweils 50 Prozent) für den Abbruch von mehr als 300 dauerhaft leer stehenden, nicht mehr benötigten Wohnungen bereitgestellt.

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Alle
  • Zeitraum:   
23.10.2018  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Neues Fahrzeug soll Gadebuscher Feuerwehr für Einsätze fitmachen

Die Freiwillige Feuerwehr in Gadebusch (Landkreis Nordwestmecklenburg) braucht als Ersatz für ein Einsatzfahrzeug mit Baujahr 1995 dringend ein neues Löschfahrzeug. Das Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern unterstützt die Gemeinde bei der Ersatzbeschaffung mit 140.000,00 EUR Fördermitteln als Sonderbedarfszuweisung.

23.10.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Mecklenburger Handwerksbetrieb zum „1a-Arbeitgeber“ ausgezeichnet

Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Dienstag die Auszeichnung „1a-Arbeitgeber im Handwerk“ an die Firma Pusch Heizung-Sanitär GmbH & Co KG aus Crivitz verliehen.

23.10.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

August sorgt für kräftiges Plus im touristischen Gesamtjahr

Der Sommermonat August hat in Mecklenburg-Vorpommern für einen kräftigen Zuwachs in der Tourismusbranche gesorgt.

23.10.2018  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Erste Absolventen im Masterstudiengang Sonder- und Inklusionspädagogik

In Mecklenburg-Vorpommern haben die ersten 15 Lehrkräfte den zweijährigen Masterstudiengang Sonder- und Inklusionspädagogik an der Universität Rostock erfolgreich abgeschlossen. Im Schuljahr 2016/2017 hatten insgesamt 25 Lehrerinnen und Lehrer das Studium aufgenommen, um sich berufsbegleitend für die Umsetzung der Inklusion in den Schulen zu qualifizieren. Die übrigen 10 Lehrkräfte sind vorzeitig ausgeschieden oder befinden sich in Elternzeit und steigen in einem nächsten Durchgang wieder ein.

23.10.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Impfaktion im Schweriner Landtag

Interessierte können sich am Mittwoch im Schweriner Landtag kostenfrei gegen Grippe, Tetanus-Diphtherie-Keuchhusten-Kinderlähmung als Kombination und Pneumokokken impfen lassen.

22.10.2018  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Fördermittel für neues Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Klütz

Die Freiwillige Feuerwehr in Klütz (Landkreis Nordwestmecklenburg) braucht als Ersatz für ein Einsatzfahrzeug mit Baujahr 1979 dringend ein neues Löschfahrzeug. Das Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern unterstützt die Neuanschaffung mit 110.000,00 EUR Fördermitteln als Sonderbedarfszuweisung.

22.10.2018  | MP  | Ministerpräsidentin

Schwesig lädt für morgen zum Live-Chat ein

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig wird sich am Dienstag, den 23. Oktober, erneut in einem Live-Chat auf Facebook den Fragen der Bürgerinnen und Bürger stellen.

22.10.2018  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Schuljahr 2019/2020: Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wismar wird MINT-Profilschule

Das Netz der Profilschulen in Mecklenburg-Vorpommern wird dichter. Vom kommenden Schuljahr an zählt auch das Gerhart-Hauptmann-Gymnasium in Wismar zu den MINT-Profilschulen. Bislang gibt es im Land insgesamt 14 Schwerpunktgymnasien bzw. Schwerpunktgesamtschulen in den Bereichen Alte Sprachen/Humanistische Bildung, Niederdeutsch und Mathematik/Naturwissenschaften (MINT).

22.10.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Vermarktungskonzept für Gewerbeflächen in Pasewalk vorgestellt

Minister Harry Glawe und Staatssekretär Patrick Dahlemann mit Pasewalks Bürgermeisterin Sandra Nachtweih © Staatskanzlei

Der Industrie- und Großgewerbestandort Pasewalk soll für die Neuansiedlungen von Unternehmen attraktiver werden.

22.10.2018  | STK  | Staatskanzlei

Dahlemann: Anklamer Dreiklang steht

Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann und der Anklamer Bürgermeister Michael Galander haben heute eine Vereinbarung zur Verwirklichung von 3 städtebaulichen Projekten in der Hansestadt unterzeichnet