Presseeinladung für Freitag, 09.02.2018

Integrationsbeauftrage Kaselitz übergibt Fördermittelbescheid an Wismarer Projekt „Die Würde des Menschen ist unantastbar“

Nr.021  | 06.02.2018  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Die Integrationsbeauftrage der Landesregierung, Dagmar Kaselitz, wird am Freitag, den 09. Februar 2018, im Wismarer Rathaus einen Fördermittelbescheid an das Projekt „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ überreichen.

Das Projekt beinhaltet eine Werbe-Aktion: Auf einem Bus werden Informationen in mehreren Sprachen zu Schutzangeboten für Frauen, insbesondere geflüchtete Frauen, die von Gewalt betroffen sind, beworben.

Wann?           Freitag, 09. Februar 2018, 13:00 Uhr

Wo?               Rathaus, Am Markt 1, 23966 Wismar

Eine Pressemitteilung mit weiteren Informationen wird zum Termin versandt. Medienvertreter sind herzlich eingeladen.