Landessportbund und Ministerium unterzeichnen Kooperationsvertrag

Presse-Einladung

Nr.089/2018  | 11.04.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Wald bewegt – Sport verbindet“ lautet der Titel einer Kooperationsvereinbarung des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern e.V. mit dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, die beide Seiten am Montag, dem 16. April 2018 unterzeichnen werden.

„Anliegen der Kooperation ist es einerseits, sportliche Aktivitäten im Wald zu fördern und andererseits Sportaktive und Erholungssuchende über den Natur- und Lebensraum Wald und über die nachhaltige Forstwirtschaft zu informieren“, so Umweltminister Dr. Till Backhaus. Außerdem könne die Vereinbarung dazu beitragen, Interessenskonflikte zwischen Waldbesitzern, Naturschützern, Jägern, Forstwirtschaft und Waldfreunden – darunter Reiter, Radler und Spaziergänger – zu verringern. Bereits im Mai wird es ein erstes Wald-Sport-Fest im Forstamt Grabow geben.

Aus Anlass der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung lädt Minister Dr. Backhaus die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zur Pressekonferenz ein.

Anwesend sein werden neben Andreas Bluhm und Torsten Haverland, Präsident und Geschäftsführer des Landessportbundes MV, auch der Vorstand der Landesforstanstalt, Manfred Baum, und der Bürgermeister der Stadt Grabow, Stefan Sternberg.

Ort und Zeit der Pressekonferenz:

Montag, 16. April 2018, 12.00 Uhr
Raum 033 im Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Paulshöher Weg 1, 19061 Schwerin.