Presseeinladung: Martin übergibt Förderbescheid für die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU)

Nr.167-19  | 10.09.2019  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Das Land fördert die überbetriebliche Ausbildung der Handwerkskammern in diesem Jahr mit 1,3 Mio. Euro.Die Mittel stammen aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und werden für die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) eingesetzt.

Bildungsministerin Bettina Martin übergibt den entsprechenden Zuwendungsbescheid an den Präsidenten der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern, Axel Hochschild,

am Donnerstag, 12.09.2019,
um 09:30 Uhr
bei der Cziotec GmbH
Brandteichstraße 27
17489 Greifswald

Die ÜLU unterstützt die Handwerksunternehmen bei der betrieblichen Ausbildung. Dazu finden vom ersten bis zum vierten Ausbildungsjahr praktische Lehrgänge in den Bildungszentren der Handwerkskammern oder in anerkannten Berufsbildungseinrichtungen statt.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter laden wir herzlich zur Berichterstattung ein.