Innenminister Renz verurteilt Brandanschlag auf das Polizeihauptrevier in Pasewalk

Nr.1  | 08.01.2021  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Innenminister Torsten Renz hat den Brandanschlag scharf verurteilt: "Diese Tat richtet sich nicht nur gegen unsere Landespolizei, sie ist auch ein Angriff auf unsere demokratischen Grundwerte. Das ist nicht hinnehmbar und ich verurteile diese Tat auf das Schärfste. Hier wurden ganz eindeutig Grenzen überschritten und wir können von Glück reden, dass niemand verletzt wurde. Jetzt gilt es, alle Beweise zu sammeln und durch eine professionelle Ermittlungsarbeit die Täter zu überführen."

Bezug: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Neubrandenburg: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4806806