Presseeinladung für Montag, 02. August 2021 – Unternehmer des Jahres 2021 werden geehrt

Nr.168/21  | 19.07.2021  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe wird am Montag, den 02. August 2021, die „Unternehmer des Jahres 2021“ in der Hansestadt Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) auszeichnen. „Insgesamt sind 164 Bewerbungen und Nominierungen für den landesweiten Preis der Wirtschaft eingegangen. Die Bandbreite der Einsendungen ist groß, sie kommen unter anderem aus dem produzierenden Gewerbe, dem Baugewerbe, dem Medizintechnikbereich und der Ernährungswirtschaft. Zudem sind Unternehmen unterschiedlichster Größe dabei. Die Bewerbungen spiegeln die Vielfalt unserer Unternehmerschaft in Mecklenburg-Vorpommern sowie das unternehmerische und gesellschaftliche Engagement der Firmenlenker wider“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe.

 

Das Wirtschaftsministerium schreibt seit 2008 den Unternehmerpreis Mecklenburg-Vorpommern in verschiedenen Kategorien aus. Träger des Wettbewerbs sind das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, der Ostdeutsche Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern, die Landesarbeitsgemeinschaft der drei Industrie- und Handelskammern, die Arbeitsgemeinschaft der beiden Handwerkskammern sowie die Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommern.

 

Wann?           Montag, den 02. August 2021

 

Wo?                Störtebeker Brauquartier, Greifswalder Chaussee 84-85, 18439 Stralsund

 

Geplanter Ablauf:

 

  • Ab 14:30 Uhr

Einlass

 

  • 15:30 Uhr

Musikalischer Auftakt

  • Grußwort Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern

 

  • Präsentationen der Finalisten und Preisträger

 

  • Preisverleihungen durch die Träger des Wettbewerbs

 

 

Preisträger des Wettbewerbs „Unternehmer des Jahres 2019“ im Überblick

(im Jahr 2020 ist aufgrund der Corona-Pandemie der Preis ausgesetzt worden)

 

  • Kategorie Unternehmerpersönlichkeit

Trebing & Himstedt Prozessautomation GmbH & Co. KG aus Schwerin, Preisträger: Steffen Himstedt – Geschäftsführer

 

  • Kategorie Unternehmensentwicklung

H.O. Schlüter GmbH aus Lübz (Landkreis Ludwigslust-Parchim), Preisträger: Sven Thomsen – Geschäftsführer Bereich Kunststoffbau

 

  • Kategorie Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit

Owe Gluth GmbH aus Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte), Preisträger: Owe Gluth – Geschäftsführer

 

  • Sonderpreis „Erzeugung trifft Wertschöpfung“

Insel Öhe - Schillings Gasthöfe - Hiddenseer Kutterfisch, Preisträger: Mathias Schilling in Schaprode / Insel Öhe

 

  • Sonderpreis „Digital regional verwurzelt“

advocado GmbH aus Greifswald (Landkreis Vorpommern Greifswald), Preisträger: Maximilian Block und Jacob Saß

 

Weitere Informationen sind auch auf der Internetseite des Wettbewerbs unter www.unternehmerpreis-mv.de zu finden.

 

 

Eine Pressemitteilung mit weiteren Informationen wird zum Termin versandt. Medienvertreter sind herzlich eingeladen - bitte melden Sie sich vorab an unter presse@wm.mv-regierung.de.