Amtseinführungen und Verabschiedungen in der Justiz in Schwerin nachgeholt

Jacqueline Bernhardt, Ministerin für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz: „Ob stellvertretender Europäischer Generalstaatsanwalt, JVA-Leiterin oder Präsidentin des Finanzgerichts: Wir sind eine Justiz“

Hintere Reihe v.l.n.r.: Axel Wagner (Präsident des Landessozialgerichts M-V), Jürgen Boll (ehem. Präsident des Landgerichts Schwerin), Andreas Gärtner (Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Rostock), Dr. Stephan Loheit (Direktor des Amtsgerichts Rostock), Olaf Ulbrich (Vize-Präsident des Oberlandesgerichts Rostock und ehemaliger Direktor des Amtsgerichts Rostock), Eckhard Corsmeyer (Präsident des Oberverwaltungsgerichts Greifswald), Monika Köster-Flachsmeyer (Präsidentin des Landgerichts Schwerin), Prof. Dr. Michael Sauthoff (ehemaliger Präsident des Oberverwaltungsgerichts Greifswald und ehemaliger Präsident des Finanzgerichts M-V), Andrea Hanke (Leiterin der JVA Neustrelitz), Wolf-Michael Ring (Präsident des Verwaltungsgerichts Greifswald), Karel Gottschall (Leiter der JVA Stralsund); Vordere Reihe v.l.n.r.: Babette Bohlen (Direktorin des Arbeitsgerichts Schwerin), Gabriele Janke (Präsidentin des Finanzgerichts M-V), Brigitta Zwolski (Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht und ehemalige Direktorin des Arbeitsgerichts Schwerin), André Winkler (Direktor des Arbeitsgerichts Rostock), Barbara Bartels (Leitende Oberstaatsanwältin der Staatsanwaltschaft Schwerin), Justizministerin Jacqueline Bernhardt, Justizstaatssekretär Friedrich Straetmanns, Andres Ritter (Stellvertretender Europäischer Generalstaatsanwalt und ehemaliger Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Rostock), Bernd Eggert (ehemaliger Leiter der JVA Neustrelitz), Stephan Hagemann (Abteilungsleiter 2 im Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz), Otmar Fandel (Abteilungsleiter 1 im Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz) Details anzeigen
Hintere Reihe v.l.n.r.: Axel Wagner (Präsident des Landessozialgerichts M-V), Jürgen Boll (ehem. Präsident des Landgerichts Schwerin), Andreas Gärtner (Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Rostock), Dr. Stephan Loheit (Direktor des Amtsgerichts Rostock), Olaf Ulbrich (Vize-Präsident des Oberlandesgerichts Rostock und ehemaliger Direktor des Amtsgerichts Rostock), Eckhard Corsmeyer (Präsident des Oberverwaltungsgerichts Greifswald), Monika Köster-Flachsmeyer (Präsidentin des Landgerichts Schwerin), Prof. Dr. Michael Sauthoff (ehemaliger Präsident des Oberverwaltungsgerichts Greifswald und ehemaliger Präsident des Finanzgerichts M-V), Andrea Hanke (Leiterin der JVA Neustrelitz), Wolf-Michael Ring (Präsident des Verwaltungsgerichts Greifswald), Karel Gottschall (Leiter der JVA Stralsund); Vordere Reihe v.l.n.r.: Babette Bohlen (Direktorin des Arbeitsgerichts Schwerin), Gabriele Janke (Präsidentin des Finanzgerichts M-V), Brigitta Zwolski (Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht und ehemalige Direktorin des Arbeitsgerichts Schwerin), André Winkler (Direktor des Arbeitsgerichts Rostock), Barbara Bartels (Leitende Oberstaatsanwältin der Staatsanwaltschaft Schwerin), Justizministerin Jacqueline Bernhardt, Justizstaatssekretär Friedrich Straetmanns, Andres Ritter (Stellvertretender Europäischer Generalstaatsanwalt und ehemaliger Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Rostock), Bernd Eggert (ehemaliger Leiter der JVA Neustrelitz), Stephan Hagemann (Abteilungsleiter 2 im Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz), Otmar Fandel (Abteilungsleiter 1 im Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz)
Hintere Reihe v.l.n.r.: Axel Wagner (Präsident des Landessozialgerichts M-V), Jürgen Boll (ehem. Präsident des Landgerichts Schwerin), Andreas Gärtner (Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Rostock), Dr. Stephan Loheit (Direktor des Amtsgerichts Rostock), Olaf Ulbrich (Vize-Präsident des Oberlandesgerichts Rostock und ehemaliger Direktor des Amtsgerichts Rostock), Eckhard Corsmeyer (Präsident des Oberverwaltungsgerichts Greifswald), Monika Köster-Flachsmeyer (Präsidentin des Landgerichts Schwerin), Prof. Dr. Michael Sauthoff (ehemaliger Präsident des Oberverwaltungsgerichts Greifswald und ehemaliger Präsident des Finanzgerichts M-V), Andrea Hanke (Leiterin der JVA Neustrelitz), Wolf-Michael Ring (Präsident des Verwaltungsgerichts Greifswald), Karel Gottschall (Leiter der JVA Stralsund); Vordere Reihe v.l.n.r.: Babette Bohlen (Direktorin des Arbeitsgerichts Schwerin), Gabriele Janke (Präsidentin des Finanzgerichts M-V), Brigitta Zwolski (Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht und ehemalige Direktorin des Arbeitsgerichts Schwerin), André Winkler (Direktor des Arbeitsgerichts Rostock), Barbara Bartels (Leitende Oberstaatsanwältin der Staatsanwaltschaft Schwerin), Justizministerin Jacqueline Bernhardt, Justizstaatssekretär Friedrich Straetmanns, Andres Ritter (Stellvertretender Europäischer Generalstaatsanwalt und ehemaliger Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Rostock), Bernd Eggert (ehemaliger Leiter der JVA Neustrelitz), Stephan Hagemann (Abteilungsleiter 2 im Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz), Otmar Fandel (Abteilungsleiter 1 im Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz)
Hintere Reihe v.l.n.r.: Axel Wagner (Präsident des Landessozialgerichts M-V), Jürgen Boll (ehem. Präsident des Landgerichts Schwerin), Andreas Gärtner (Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Rostock), Dr. Stephan Loheit (Direktor des Amtsgerichts Rostock), Olaf Ulbrich (Vize-Präsident des Oberlandesgerichts Rostock und ehemaliger Direktor des Amtsgerichts Rostock), Eckhard Corsmeyer (Präsident des Oberverwaltungsgerichts Greifswald), Monika Köster-Flachsmeyer (Präsidentin des Landgerichts Schwerin), Prof. Dr. Michael Sauthoff (ehemaliger Präsident des Oberverwaltungsgerichts Greifswald und ehemaliger Präsident des Finanzgerichts M-V), Andrea Hanke (Leiterin der JVA Neustrelitz), Wolf-Michael Ring (Präsident des Verwaltungsgerichts Greifswald), Karel Gottschall (Leiter der JVA Stralsund); Vordere Reihe v.l.n.r.: Babette Bohlen (Direktorin des Arbeitsgerichts Schwerin), Gabriele Janke (Präsidentin des Finanzgerichts M-V), Brigitta Zwolski (Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht und ehemalige Direktorin des Arbeitsgerichts Schwerin), André Winkler (Direktor des Arbeitsgerichts Rostock), Barbara Bartels (Leitende Oberstaatsanwältin der Staatsanwaltschaft Schwerin), Justizministerin Jacqueline Bernhardt, Justizstaatssekretär Friedrich Straetmanns, Andres Ritter (Stellvertretender Europäischer Generalstaatsanwalt und ehemaliger Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Rostock), Bernd Eggert (ehemaliger Leiter der JVA Neustrelitz), Stephan Hagemann (Abteilungsleiter 2 im Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz), Otmar Fandel (Abteilungsleiter 1 im Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz)
Nr.32/22  | 12.05.2022  | JM  | Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz

„Wegen verständlicher und notwendiger Einschränkungen sind in den letzten zwei Jahren insgesamt 13 geplante Amtseinführungen mit der dazugehörigen Verabschiedung der Pandemie zum Opfer gefallen. Die geleistete Arbeit in der Justiz unseres Landes verdient aber einen feierlichen Rahmen. Daher haben wir uns zu einem kleinen gemütlichen Beisammensein entschlossen. Natürlich ersetzt das keine Amtseinführung, zu der Familie und Weggefährten eingeladen sind. Dennoch wollen wir hinter die Pandemie nicht einfach einen Haken setzen. Daher freue ich mich, dass fast alle Eingeladenen erschienen sind. Das Signal dieses Abends lautet: Wir sind eine große Justizfamilie und stehen gemeinsam zusammen, insbesondere in Pandemiezeiten“, so Justizministerin Jacqueline Bernhardt.

„Von den hier anwesenden 18 Führungspersonen der Justiz sind fünf aus Mecklenburg-Vorpommern. Das ist erfreulich. Sechs Frauen, die eine Leitungsposition haben oder hatten und hier zur Veranstaltung kamen, beweisen wie wichtig es ist, Frauen für die Führungsebene zu gewinnen. Ich freue mich, dass aus Luxemburg der stellvertretende Europäische Generalstaatsanwalt Andrés Ritter gekommen ist. Sein Wechsel in die neu geschaffene EU-Ermittlungsbehörde ist der Beweis, dass hervorragende Juristinnen und Juristen aus M-V kommen. So wie sie heute hier am Tisch sitzen. Ihnen allen mein Dank für ein großartiges Engagement“, sagt die Justizministerin Jacqueline Bernhardt. Sie hatte mit Justizstaatssekretär Friedrich Straetmanns zum feierlichen Abend an den Schweriner See eingeladen.