Aktuelle Pressemitteilungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Alle
  • Zeitraum:   
17.05.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

50 Jahre exzellente Aquakulturforschung in Born

„Seit nunmehr 50 Jahren liefert die Forschungsanlage Born Forschungsergebnisse für die Fischereipraxis. Trotz der wechselvollen Geschichte hat sie sich immer einer zentralen Aufgabe gewidmet: zukunftsfähige Produktionsverfahren im Bereich Aquakultur zu entwickeln. Die angewandte Forschung beschäftigt sich intensiv mit regionalen Anpassungen und erarbeitet Empfehlungen für eine nachhaltige und tierwohlgerechte Praxis. Für Mecklenburg-Vorpommern als gewässerreichstes Bundesland ist die Aquakultur gerade angesichts des steigenden Bedarfs an Fisch und gleichzeitig weltweit zurückgehender Fischbestände in den Meeren und Seen eine zukunftsweisende Technologie. Die Arbeit in Born ist damit sehr hoch einzuschätzen“, sagte Agrarstaatssekretär Dr. Jürgen Buchwald heute vor Ort im Rahmen einer Jubiläumsfeier.

17.05.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Grabow erhält Fördermittel für Schulerweiterung

Am Montag, 20. Mai 2019, übergibt Bauminister Christian Pegel einen Zuwendungsbescheid in Höhe von ca. 2,3 Millionen Euro an Kathleen Bartels, Bürgermeisterin der Stadt Grabow, für Umbau und Erweiterung der Regionalen Schule „Friedrich Rohr“.

16.05.2019  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Freiwillige Feuerwehr Lancken-Granitz bekommt neues Löschfahrzeug

Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Lancken-Granitz im Landkreis Vorpommern-Rügen soll ein neues Löschfahrzeug bekommen, bei dessen Finanzierung das Land unterstützt.

16.05.2019  | MP  | Ministerpräsidentin

Zum Erfolg zurückgekehrt - Schwesig würdigt Rostocker Kunsthalle

Schwesig und Hesse mit OB Methling sowie dem Leiter der Kunsthalle Dr. Uwe Neumann

In Rostock ist heute das 50-jährige Bestehen der Rostocker Kunsthalle gefeiert worden.

16.05.2019  | STK  | Staatskanzlei

Dahlemann: Vorpommern-Tage der Festspiele sind ein Gewinn für alle

2019 laden die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern erstmals im Rahmen des Festivals zu Vorpommern-Tagen ein.

16.05.2019  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Internationaler Tag gegen Homophobie

Sozialministerin Stefanie Drese spricht sich zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie, Biphobie und Interphobie am (morgigen) 17. Mai für Vielfalt und Toleranz und gegen Homosexuellen- und Transfeindlichkeit aus. „Auch heute werden Menschen noch wegen ihrer sexuellen oder geschlechtlichen Identität diskriminiert, beschimpft oder erfahren Gewalt. Das ist in unserer offenen Zivilgesellschaft nicht hinnehmbar. Der Einsatz für Toleranz und Akzeptanz unterschiedlicher sexueller und geschlechtlicher Identitäten bleibt deshalb eine wichtige Aufgabe der Landesregierung“, so Drese.

16.05.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

24 Kommunen in M-V erhalten EU-Gelder für öffentliche WLAN-Hotspots

24 Kommunen aus Mecklenburg-Vorpommern konnten sich im zweiten Aufruf zum Programm „WiFi4EU“ der Europäischen Union durchsetzen. Sie erhalten nun Fördermittel in Höhe von je 15.000 Euro.

16.05.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Pegel übergibt Zuwendungsbescheid für Radweg-Lückenschluss

Am Freitag, 17. Mai 2019, übergibt Verkehrsminister Christian Pegel einen Zuwendungsbescheid in Höhe von ca. 508.000 Euro an Stefan Sternberg, Landrat des Landkreises Ludwigslust-Parchim, für den Bau des dritten und letzten Bauabschnitts des insgesamt etwa 6,4 Kilometer langen Radwegs an der Kreisstraße K 22 zwischen Picher, Strohkirchen und Moraas.

16.05.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Junglandwirte aus den Niederlanden besuchen Agrarbetriebe in M-V

15 Junglandwirte aus den Niederlanden besichtigen am Montag, den 20. Mai 2019, im Rahmen des Arbeitsbesuches des niederländischen Königspaares Agrarbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern. Begleitet werden sie von Nachwuchsbauern aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

16.05.2019  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Nach Fusion neuer Gemeindename „Südmüritz“ genehmigt

Die Gemeinden Ludorf und Vipperow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte werden sich zum Tag der Kommunalwahlen am 26.05.2019 zu einer neuen Gemeinde mit dem Namen „Südmüritz“ zusammenschließen.