Aktuelle Pressemitteilungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Alle
  • Zeitraum:   
21.03.2019  | STK  | Staatskanzlei

Dahlemann lobt Engagement der Demminerinnen und Demminer

Auf dem Jahresempfang der Hansestadt Demmin hat der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann die Entwicklung der Stadt am Zusammenfluss von Peene, Trebel und Tollense gewürdigt

20.03.2019  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Drese: Internationaler Bund im Norden engagiert sich seit 70 Jahren für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft

„Der Internationale Bund ist ein wichtiger und verlässlicher Partner des Landes in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Ich hoffe, dass unsere sehr gute Zusammenarbeit zum Wohle der Menschen, die Hilfe brauchen, noch viele Jahrzehnte fortgesetzt wird.“

20.03.2019  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Integration gemeinsam vorantreiben

Staatsministerin Widmann-Mauz beim Frühjahrstreffen mit den Beauftragten und Vertreterinnen und Vertretern der Länder für Integration

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, und die Integrations- und Ausländerbeauftragten der Bundesländer kommen heute (Mittwoch) zu einem Treffen im Bundeskanzleramt zusammen. Die Beauftragten von Bund und Ländern möchten durch ein regelmäßiges Frühjahrstreffen in Zukunft ihre Zusammenarbeit verstärken und gemeinsam an der weiteren Verbesserung der Integration arbeiten.

20.03.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Laage: Straßenbeleuchtung wird auf LED umgerüstet

Die Stadt Laage (Landkreis Rostock) erhält vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 92.675 Euro (Fördersatz 50 Prozent) für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung.

20.03.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Maßnahmen zur nachhaltigen Sicherung der ärztlichen Versorgung in Parchim diskutiert

Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe hat am Mittwoch gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern (KVMV) für mehr Hausärzte auf dem Land geworben.

20.03.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Backhaus: Grund- und Trinkwasserversorgung in M-V auf hohem Niveau

Anlässlich des bevorstehenden Tags des Wassers am 22. März informierte der Minister über die vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG) entwickelten Steckbriefe zu den 375 Grundwassermessstellen des Landesmessnetzes. Sie geben wesentliche Informationen zur Grundwasserbeschaffenheit am jeweiligen Standort und können ab sofort online abgerufen werden. „Die Steckbriefe sollen auch den Einfluss der Landnutzung auf das Grundwasser weiter aufklären. Denn erst die Zusammenschau verschiedener Parameter kann einen stimmigen Hinweis auf die Ursache für Beeinträchtigungen geben. Mit Hilfe der gesammelten Daten können wir z. B. auch die Landwirte vor Ort besser beraten“, erklärte Minister Backhaus.

20.03.2019  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Entspannung für Lehrer und Schüler

Eine neue Lehrerfortbildung startet am 20. März bei der AOK Nordost in Schwerin im Rahmen des Landesprogramms „Gute gesunde Schule“. Hier lernen Lehrerinnen und Lehrer bei einem zweitägigen Achtsamkeitstraining mit dem Titel „Entspann dich“ das an der Hochschule Neubrandenburg evaluiert wurde, wie sie als Multiplikatoren Achtsamkeit an ihre Schulen tragen können. Am ersten Trainingstag wird es für die Lehrerinnen und Lehrer um den eigenen Umgang und persönliche Erfahrungen mit Achtsamkeit gehen, am zweiten erfahren sie, wie sich dieses Thema im Unterricht den Schülern nahebringen lässt.

20.03.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Gesundheit und Pflege – wohin geht die Reise?

Am Donnerstag, 28. März, um 18 Uhr lädt Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe zum Bürgerforum nach Schwerin.

19.03.2019  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Ausschreibung „Schulen zum Leben“ gestartet

Das Land hat eine Fortbildungsreihe zur Schulentwicklung nach Erkenntnissen des neuseeländischen Bildungsforschers John Hattie aufgelegt. Hattie war nach der Analyse von 80.000 Einzelstudien zu dem Ergebnis gelangt, dass Lehrerinnen und Lehrer entscheidenden Einfluss auf den Bildungserfolg der Schülerinnen und Schüler haben.

19.03.2019  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Kaselitz: Mecklenburg-Vorpommern positioniert sich für Vielfalt und Toleranz

Die Landesintegrationsbeauftragte Dagmar Kaselitz fordert anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus, entschieden gegen Fremdenfeindlichkeit vorzugehen und für Werte wie Vielfalt und Toleranz weiterhin einzutreten. In zahlreichen Städten des Landes werden knapp ein Dutzend Aktionen, Ausstellungen und Veranstaltungen gegen Rassismus bis zum 24. März durchgeführt.