Aktuelle Pressemitteilungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Alle
  • Zeitraum:   
11.02.2009  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

Backhaus: Landwirte erhalten Förderung für mobile Beregnungstechnik

"Zur Sicherung und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Agrarwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern wird das Land künftig die kostenintensiven Investitionen in mobile Beregnungsanlagen finanziell unterstützen. Auf der Grundlage einer neuen, bisher noch nicht veröffentlichten Richtlinie des Landes sollen Landwirten, die auf mindestens 10 Prozent ihrer bewirtschafteten Ackerfläche arbeitsintensive Kulturen anbauen, Zuschüsse bis zu 25 Prozent der getätigten Nettoausgaben von mindestens 20.000 bis maximal 400.000 Euro gewährt werden."

11.02.2009  | MP  | Ministerpräsident

Sellering: Millioneninvestitionen machen Uniklinikum Rostock noch leistungsfähiger

Mit Investitionen in Millionenhöhe wird das Uniklinikum Rostock in den kommenden Jahren noch leistungsfähiger. "Die Rostocker Universitätsklinik steht für erstklassige Gesundheitsversorgung, innovative Therapieansätze und sehr gute medizinische Ausbildung - die Landesregierung wird das Klinikum in den kommenden Jahren noch weiter stärken", sagte Ministerpräsident Erwin Sellering in Rostock.

11.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Ortsumfahrung Nykøbing macht <br />Fährverbindung Rostock-Gedser attraktiver

Der Minister für Verkehr, Bau und Landesentwicklung, Volker Schlotmann, begrüßte heute den Beschluss des dänischen Parlaments zum Bau einer Ortsumfahrung der Stadt Nykøbing.

10.02.2009  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

Ländliche Räume bewahren und als Lebens- und Wirtschaftsraum entwickeln

"Seit 1991 sind rund 1,3 Milliarden Euro in die ländlichen Räume Mecklenburg-Vorpommerns geflossen. Damit konnten Gesamt-investitionen in doppelter Höhe gesichert werden", sagte der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Dr. Till Backhaus heute anlässlich der Veranstaltung "Slow Food und cittaslow - Ein Beitrag zur Entwicklung des ländlichen Raumes" in der Vertretung des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund in Berlin.

10.02.2009  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

Schafleber auch in M-V mit Dixon belastet

Schaflebern sind auch in Mecklenburg-Vorpommern ähnlich wie in Niedersachsen und Schleswig-Holstein mit Dioxin belastet. Das haben Ergebnisse eines Ende 2008 und Anfang 2009 durchgeführten Screenings bestätigt.

10.02.2009  | MP  | Ministerpräsident

Kabinett bringt Investitionsprogramm ZIP MV auf den Weg

Das Kabinett hat für die Umsetzung des Konjunkturpakets II in Mecklenburg-Vorpommern das Zukunftsinvestitionsprogramm ZIP MV auf den Weg gebracht. Das Programm umfasst insgesamt 316 Millionen Euro für Investitionen in Bildung und Infrastruktur.

09.02.2009  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus

Maschinenbauer erweitert in Laage

Blechbearbeitung, Korrosionsschutz, Schweißen, Fräsen - die Metallbaufirma Manfred Lührmann aus Laage bei Güstrow hat in einen größeren Produktionsstandort investiert und zwei neue Gebäude für die Betriebsstätte am Wiesengrund gebaut.

09.02.2009  | JM  | Justizministerium

Rund 3.400 Menschen waren in Mecklenburg-Vorpommmern zum Schöffenamt in der Justiz bereit

Mit Jahresbeginn 2009 hat die neue fünfjährige Amtsperiode für die in der Strafrechtspflege tätigen Schöffen in Mecklenburg-Vorpommern begonnen.

09.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Neue Straße bereichert Sassnitzer Hafen <br />Schlotmann: Städtebauliche Aufwertung

Am Stadthafen in Sassnitz (Landkreis Rügen) wird eine neue Straße gebaut.

06.02.2009  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus

Handwerk aus MV wirbt in Sachsen

Das Handwerk des Landes Mecklenburg-Vorpommern (MV) präsentiert sich ab Sonnabend zum ersten Mal auf der "mitteldeutschen handwerksmesse" in Leipzig. Elf Handwerksunternehmen aus dem Land zeigen für neun Tage ihre Erzeugnisse auf einem Gemeinschaftsstand.