Aktuelle Pressemitteilungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Alle
  • Zeitraum:   
12.01.2009  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus

Neujahrsempfang des Unternehmerverbandes

Unternehmer, Vertreter aus Politik, Verwaltung und dem öffentlichem Leben haben sich am Montag zum Neujahrsempfang des Unternehmerverbandes Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V. in Parchim getroffen.

12.01.2009  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

Auftakt des bundesweiten Modellvorhabens "Kunst fürs Dorf – Dörfer für Kunst"

Der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Dr. Till Backhaus hält am Donnerstag, 15. Januar 2009, um 11.00 Uhr, in der Vertretung des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund, In den Ministergärten 3, in Berlin, vor Vertretern aus Politik, Verbänden und Interessengemeinschaften sowie Künstlern ein Grußwort zum Auftakt des bundesweiten Modellvorhabens "Kunst fürs Dorf – Dörfer für Kunst".

12.01.2009  | FM  | Finanzministerium

SPD-Sprecherkonferenz: Polzin plädiert für eine realistische Schuldenbremse und beschränkte Konsolidierungshilfen

Finanzministerin Heike Polzin nahm heute in Schwerin an der Konferenz der Sprecher für Finanzen, Haushalt und Kommunales der SPD-Fraktionen (Europa, Bund, Länder) teil. Gemeinsam mit dem parlamentarischen Staatssekretär im Bundesfinanzministerium Karl Diller diskutierte die Ministerin mit den Abgeordneten über die Zwischenergebnisse der Föderalismuskommission II. Mit Blick auf die aktuellen Konjunkturprogramme stand die Frage nach einer im Grundgesetz geregelten Schuldenbremse im Mittelpunkt der Diskussion.

12.01.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Theoretische Führerscheinprüfung am Computer<br />Schlotmann: Beitrag zur Verkehrssicherheit

Ab Februar wird Mecklenburg-Vorpommern flächendeckend die theoretische Führerscheinprüfung am Computer einführen.

09.01.2009  | MP  | Ministerpräsident

Ministerpräsident Sellering zu Gast bei von Beust

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering wird am kommenden Dienstag (13. Januar) beim Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Ole von Beust, einen Antrittsbesuch machen. Im Mittelpunkt des Gesprächs der beiden Regierungschefs werden aktuelle politische Themen und Fragen der norddeutschen Zusammenarbeit stehen.

09.01.2009  | MP  | Ministerpräsident

Sellering: Burg Stargarder können stolz auf das Erreichte sein

Ministerpräsident Erwin Sellering lobt das Engagement der Menschen in Burg Stargard: "In den letzten 20 Jahren nach der Wende wurde Enormes geleistet. Das ist vor allem ein Erfolg der Menschen, die hier arbeiten und leben", sagte Erwin Sellering.

09.01.2009  | MP  | Ministerpräsident

Sellering: Landesregierung steht hinter weiterer Entwicklung der Häfen

Seehafen Wismar, Foto: zb-regio

"Die Landesregierung sieht in den Häfen eine Schlüsselbranche für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes. Von der Entwicklung unserer Häfen hängen viele Arbeitsplätze ab, nicht nur am Wasser, sondern auch im Binnenland. Deshalb steht die Landesregierung hinter den Häfen", sagte Ministerpräsident Erwin Sellering heute auf dem Neujahrsempfang der HERO Hafenentwicklungsgesellschaft Rostock.

09.01.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Mehr Wohngeld ab Januar 2009 – Broschüre <br />"Das neue Wohngeld" informiert

Eine neue Broschüre des Ministeriums für Verkehr, Bau und Landesentwicklung informiert über die Wohngelderhöhung durch das seit dem 1. Januar 2009 geltende neue Wohngeldgesetz.

08.01.2009  | SM  | Ministerium for Arbeit, Gleichstellung und Soziales

Ministerin Manuela Schwesig wünscht sich große Beteiligung am Foto-Wettbewerb "Alt, na und?"

Unter dem Titel "Alt, na und?" richten das Ministerium für Soziales und Gesundheit und der Landesseniorenbeirat Mecklenburg-Vorpommern einen Foto-Wettbewerb aus. "Wir suchen Fotos, die die schönen Seiten des Älterwerdens zeigen", sagt Sozialministerin Manuela Schwesig.

08.01.2009  | MP  | Ministerpräsident

Sellering hebt Bedeutung der Ostsee-Pipeline für MV hervor

Vor dem Hintergrund des aktuellen Gasstreits zwischen der Ukraine und Russland hat Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering die Bedeutung der geplanten Ostsee-Pipeline nach Lubmin hervorgehoben."Die Pipeline macht Deutschland von Gastransporten durch andere Länder unabhängig. Sie ist deshalb von großer Bedeutung für Mecklenburg-Vorpommern und für Deutschland insgesamt", betonte Sellering am Donnerstag in Schwerin.