Aktuelle Pressemitteilungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Alle
  • Zeitraum:   
27.01.2009  | MP  | Ministerpräsident

Sellering: Entwicklung des Uniklinikums Greifswald ist toller Erfolg für MV

Die Entwicklung des Uniklinikums in Greifswald ist nach Ansicht von Ministerpräsident Erwin Sellering ein toller Erfolg für Mecklenburg-Vorpommern. "Das öffentliche Klinikum kann gegen die private Konkurrenz sehr gut bestehen. Und wir haben in Greifswald eine der wenigen Unikliniken in Deutschland, die schwarze Zahlen schreibt", sagte Sellering am Dienstag in Greifswald.

27.01.2009  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus

Norden präsentiert auf der "Arab Health"

Auf der "Arab Health" in Dubai ist Mecklenburg-Vorpommern mit sechs Ausstellern vertreten. "Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sind ein interessanter Markt für die Life Science-Branche des Landes", sagte Wirtschaftminister Jürgen Seidel am Dienstag in Schwerin.

27.01.2009  | JM  | Justizministerium

Justizministerin Uta-Maria Kuder (CDU) begrüßt nächsten Schritt zur Herausnahme des Generalstaatsanwalts aus dem Kreis der politischen Beamten

In der Landtagssitzung am 28.01.2009 befasst sich der Landtag unter TOP 7 erstmals mit dem Gesetzentwurf der Landesregierung zur Neuordnung des Beamtenrechts für das Land Mecklenburg-Vorpommern und Herausnahme des Generalstaatsanwalts aus dem Kreis der politischen Beamten.

27.01.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Schlotmann: Scandlines soll auch mittel- und langfristig <br />in Rostock bleiben

Der Minister für Verkehr, Bau und Landesentwicklung, Volker Schlotmann, betonte nach einem Treffen mit dem Betriebsrat der Reederei Scandlines heute Nachmittag in Rostock, dass es auch mittel- und langfristig keine Standortverlagerung der Rostocker Verwaltungszentrale des Unternehmens geben dürfe.

27.01.2009  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Minister Tesch: Erster Theatervertrag für Ende März angestrebt

Der Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Henry Tesch, hat heute das Kabinett über den Stand der Umsetzung des Diskussions- und Eckpunktepapiers der Landesregierung zur Weiterentwicklung der Theater und Orchesterstrukturen in Mecklenburg-Vorpommern unterrichtet.

26.01.2009  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

Landwirtschaftsminister Backhaus führt neue Geschäftsführerin des Landgestüts Redefin in ihr Amt ein

Landgestüt Redefin

Einladung zur Pressekonferenz am 2. Februar 2009

26.01.2009  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

508 Festmeter Laubwertholz werden bei 18. Wertholzversteigerung angeboten

Am Donnerstag, 29. Januar 2009, findet ab 9.00 Uhr im Gasthof "Zur Mueßer Bucht" in Schwerin, Mueßer Bucht 1, die 18. Wertholzversteigerung des Landes Mecklenburg-Vorpommern statt.

26.01.2009  | MP  | Ministerpräsident

Erfolgsgeschichte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern fortsetzen

Schloss Ulrichshusen - einer der beliebten Festspielorte, Bild: Landesmarketing

"Die Geschichte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ist eine Erfolgsgeschichte. 110 Konzerte an 70 Spielstätten mit 57.000 Besuchern im Jahr 2008 sprechen für sich", sagte Ministerpräsident Erwin Sellering anlässlich eines Neujahrskonzerts der Festspiele auf Schloss Ulrichshusen. Jetzt komme es darauf an, die Erfolgsgeschichte fortzusetzen.

26.01.2009  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus

Vertragsunterzeichnung Baltic I

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG und die EEW Erndtebrücker Eisenwerk GmbH & Co. KG haben am Montag einen Vertrag über Zulieferungen für den Bau des Offshore-Windpark Baltic I unterzeichnet. "Die Unterzeichnung ist ein positives Signal, mehr als 19 Unternehmen unseres Landes sollen mit einem Leistungsumfang von rund 35 Millionen Euro am Bau von BALTIC I beteiligt werden", sagte Wirtschaftsminister Jürgen Seidel am Montag bei der öffentlichen Vertragsunterzeichnung.

26.01.2009  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

Auch 2009 Fischereihafenförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Mit 800.000 Euro aus Europäischen und Landesmitteln unterstützte das Land Mecklenburg-Vorpommern auch im Jahr 2008 den Ausbau und die Ausrüstung von Fischereihäfen.