Vorschläge für inklusiven Kulturpreis DIALOGE einreichen

Ministerin Hesse: Inklusion beschränkt sich nicht nur auf die Schule

Nr.120-17  | 30.06.2017  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Bildungs- und Kulturministerin Birgit Hesse ruft Kulturschaffende dazu auf, sich um den Kulturpreis DIALOGE zu bewerben. Die Auszeichnung wird im Rahmen des inklusiven Theaterfestivals DIALOGE vergeben. Mit dem Preis soll die Arbeit von Gruppen gewürdigt werden, in denen Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigungen gemeinsam künstlerisch aktiv werden. Der Kulturpreis ist mit 3.000 Euro dotiert. Außerdem gibt es zwei weitere Preise in Höhe von je 1.000 Euro. Neben dem Förderpreis ist das ein Sympathiepreis, mit dem Projektideen ausgezeichnet werden, bei denen es bislang an Geld fehlt, um sie zu realisieren. Vorschläge für Preisträgerinnen und Preisträger müssen bis 31. Juli 2017 bei der Fantasia AG in Rostock eingereicht werden.

„Inklusion beschränkt sich nicht nur auf die Schule, sondern umfasst alle gesellschaftlichen Bereiche“, betonte Bildungs- und Kulturministerin Birgit Hesse. „Bei uns im Land gibt es viele inklusive Kulturprojekte, in denen sich Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen engagieren. Der Kulturpreis DIALOGE ist Dank und Ansporn zugleich. Zum einen ist er eine große Wertschätzung für alle Beteiligten. Zum anderen will der Preis würdigen, dass es sich lohnt, miteinander kreativ zu sein. Dies gilt beispielsweise für die Preisträger 2016. Der Kulturpreis im vergangenen Jahr ging an die Eckigen/Theater Nichtsnutz in Stralsund. Die Jury würdigte vor allem eine Jahrzehnte andauernde künstlerisch hochwertige Theaterarbeit“, so Hesse.

In Stralsund findet im September 2017 auch das Theaterfestival DIALOGE statt. In diesem Jahr steht es unter dem Motto „Kein Bock auf Luther?“. Zum Auftakt, am 18. September 2017, präsentiert das inklusive Schauspielensemble des Staatstheaters Darmstadt im Theater Vorpommern ein zweiteiliges Gastspiel. Außerdem sind Workshops für Kinder und Jugendliche geplant. Das Land unterstützt das Theaterfestival DIALOGE in diesem Jahr mit Kulturfördermitteln in Höhe von 25.000 Euro. Bildungs- und Kulturministerin Birgit Hesse hat die Schirmherrschaft für das Festival übernommen.

Bewerbungsunterlagen unter: www.dialoge-festival-mv.de

offene Stellen

Freie Stellen in der Landesverwaltung und den Schulen

Stellenangebote

Bildung in MV

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen

Bildungsserver MV

Studieren in MV

Alles zu Hochschulen und Studiengängen in MV

Studieren mit Meerwert

Kulturportal

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

zum Kulturportal