Neue Professoren an den Hochschulen

Staatssekretär Sebastian Schröder, Prof. Kathrin Mahlau, Prof. Ronny Brandenburg; Foto: Henning Lipski Details anzeigen
Staatssekretär Sebastian Schröder, Prof. Kathrin Mahlau, Prof. Ronny Brandenburg; Foto: Henning Lipski
Staatssekretär Sebastian Schröder, Prof. Kathrin Mahlau, Prof. Ronny Brandenburg; Foto: Henning Lipski
Staatssekretär Sebastian Schröder, Prof. Kathrin Mahlau, Prof. Ronny Brandenburg; Foto: Henning Lipski
Nr.162-17  | 01.09.2017  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Wissenschaftsstaatssekretär Sebastian Schröder hat heute in Schwerin einer neuen Professorin und einem neuen Professor für die Hochschulen die Ernennungsurkunden überreicht. 

Dr. paed. Dr. phil. habil. Kathrin Mahlau wurde zur Universitätsprofessorin für das Fach „Erziehungswissenschaft/Sonderpädagogik und Inklusion in den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache und sozial-emotionale Entwicklung“ an der Philosophischen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ernannt. Dr. Mahlau, geboren 1973 in Waren (Müritz), studierte an der Universität Rostock Sonderpädagogik und legte hier ihr Erstes und Zweites Staatsexamen für das gleichnamige Lehramt ab. Sie promovierte an der Universität zu Köln zur Dr. paed. Von 2006 bis 2013 war Dr. Mahlau am Sonderpädagogischen Förderzentrum Waren tätig, bevor sie 2010 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an die Universität Rostock ging, wo ihr 2016 der akademische Grad Dr. phil. habil. verliehen wurde.

Dr. rer. nat. habil. Ronny Brandenburg wurde der Titel „Universitätsprofessor“ verliehen und für das Fach „Plasmen für Oberflächen“ an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e. V. (INP Greifswald) eingestellt. Dr. Brandenburg wurde 1975 in Greifswald geboren und studierte an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Physik inklusive Promotion im Fachgebiet Experimentelle Physik. Seit 2001 ist er mit einer dreijährigen Unterbrechung in der Vanguard AG Berlin am Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald) beschäftigt.

offene Stellen

Freie Stellen in der Landesverwaltung und den Schulen

Stellenangebote

Bildung in MV

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen

Bildungsserver MV

Studieren in MV

Alles zu Hochschulen und Studiengängen in MV

Studieren mit Meerwert

Kulturportal

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

zum Kulturportal