35. Dienstjubiläum des Theaterchefs in Anklam

Ministerin Hesse: Wolfgang Bordel ist ein Identitätsstifter für die Region

Nr.080-18  | 30.04.2018  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Kulturministerin Birgit Hesse hat dem Intendanten der Vorpommerschen Landesbühne Anklam, Dr. Wolfgang Bordel, zum 35. Dienstjubiläum gratuliert. Seit dem 1. Mai 1983 ist er Chef des Theaters in Anklam.

„Wolfgang Bordel ist der Dienstälteste unter den Theaterintendanten in Mecklenburg-Vorpommern. Dazu gratuliere ich herzlich. Als Chef des Theaters in Anklam hat er viel erlebt und bewegt“, sagte Kulturministerin Birgit Hesse. „Mit viel Engagement hat sich Wolfang Bordel für weitere Spielstätten in Heringsdorf, Zinnowitz und Barth eingesetzt und sorgt für ein kulturelles Programm. Im Sommer begeistern die Schauspielerinnen und Schauspieler mit den Vineta-Festspielen und den Peenespektakeln ‚Die Peene brennt‛ Einheimische und Touristen. Wolfgang Bordel ist zu verdanken, dass die Vorpommersche Landesbühne in der Region fest verankert ist. Er ist ein Identitätsstifter für die Region und ein verdienter Kulturpreisträger des Landes“, betonte Hesse.

offene Stellen

Freie Stellen in der Landesverwaltung und den Schulen

Stellenangebote

Bildung in MV

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen

Bildungsserver MV

Studieren in MV

Alles zu Hochschulen und 
Studiengängen in MV

Studieren mit Meerwert

Kulturportal

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

zum Kulturportal