Neuer Professor für die Universitätsmedizin Rostock

Nr.018-19  | 29.01.2019  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Thomas Fuchsluger hat im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schwerin seine Ernennungsurkunde zum Universitätsprofessor für das Fach „Augenheilkunde“ an der Universitätsmedizin Rostock erhalten.

Prof. Fuchsluger wurde 1975 in Dillingen an der Donau geboren und absolvierte sein Humanmedizinstudium inklusive zweier Promotionen sowie je einem Master in Medizinischer Biologie bzw. Health Business Administration an den Universitäten Ulm, Duisburg-Essen und Erlangen. Die Habilitation folgte im Jahr 2013 auf dem Gebiet der Augenheilkunde.

Zum 1. August 2014 erfolgte seine Ernennung auf die Professur für Augenheilkunde (Cornea/vorderer Augenabschnitt) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Prof. Dr. Dr. Fuchsluger tritt die Nachfolge für Prof. Dr. Anselm Jünemann auf der Position des Professors und Chefarztes für Augenheilkunde an der Universitätsmedizin Rostock an.

offene Stellen

Tastatur -  eine Taste ist mit der Bezeichnung Bewerbung beschriftet (Interner Link: Stellenangebote des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur)

Freie Stellen an den Schulen und in der Landesverwaltung

Stellenangebote

Bildung in MV

Laptop - auf dem Bildschirm ist das Logo des Bildungsservers M-V zu sehen (Externer Link: Externer Link zum Bildungsserver)

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen

Bildungsserver MV

Studieren in MV

Strandkörbe am Ostseestrand, dazu der Slogan "Studieren mit Meerwert - Studieren in MV" (Externer Link: Studieren mit Meerwert)

Alles zu Hochschulen und 
Studiengängen in MV

Studieren mit Meerwert

Kulturportal

Bauarbeiterfiguren spielen auf der Tastatur, dazu der Slogan "Kunst zu finden, ist keine Kunst.", Made by Werk3 (Externer Link: zum offiziellen Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern)

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

Zum Kulturportal