„Lange Nacht der Wissenschaften“ in Rostock im Jubiläumsjahr

Ministerin Hesse: Größte Leistungsschau der Wissens- und Forschungslandschaft

Nr.081-19  | 24.04.2019  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Wissenschaftsministerin Birgit Hesse wünscht der diesjährigen „Langen Nacht der Wissenschaften“ in Rostock viele Besucherinnen und Besucher. Am Donnerstag, 25. April 2019, stehen ihnen von 16 bis 22 Uhr Archive, Labore und Hörsäle offen und gewähren Einblicke in die Arbeit der Forscherinnen und Forscher. Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen.

„Die ‚Lange Nacht der Wissenschaften‛ ist die größte Leistungsschau der Wissens- und Forschungslandschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Dabei leben wir ja eigentlich in einem ‚Langen Jahr der Wissenschaften‛“, betonte Wissenschaftsministerin Hesse. „Nachdem Rostock 2018 seinen 800. Jahrestag gefeiert hat, begeht im zweiten Jahr des Doppeljubiläums 2019 die Universität Rostock ihren 600. Geburtstag. In das ganzjährige Festprogramm der ältesten Universität im Ostseeraum fügt sich die Lange Nacht wunderbar ein“, sagte sie.

„Ein Vierteljahrhundert Wissenschaftsentwicklung feiern neben den Fakultäten außerdem die Forschungseinrichtungen“, so die Ministerin weiter. „Allen Mitwirkenden und Organisatoren danke ich herzlich für das tolle Programm mit über 250 einzelnen Programmbeiträgen. Lassen auch Sie sich begeistern und die Welt Kopf stehen“, warb Hesse für einen Besuch. „Gehen Sie dem Wasser auf den Grund. Lernen Sie im Wissenschaftsjahr 2019 zum Thema Künstliche Intelligenz, was ‚KI‛ leisten kann – kurz: Erleben Sie spannende Forschung in Rostocks Welt des Wissens!“

offene Stellen

Tastatur -  eine Taste ist mit der Bezeichnung Bewerbung beschriftet (Interner Link: Stellenangebote des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur)

Freie Stellen an den Schulen und in der Landesverwaltung

Stellenangebote

Bildung in MV

Laptop - auf dem Bildschirm ist das Logo des Bildungsservers M-V zu sehen (Externer Link: Externer Link zum Bildungsserver)

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen

Bildungsserver MV

Studieren in MV

Strandkörbe am Ostseestrand, dazu der Slogan "Studieren mit Meerwert - Studieren in MV" (Externer Link: Studieren mit Meerwert)

Alles zu Hochschulen und 
Studiengängen in MV

Studieren mit Meerwert

Kulturportal

Bauarbeiterfiguren spielen auf der Tastatur, dazu der Slogan "Kunst zu finden, ist keine Kunst.", Made by Werk3 (Externer Link: zum offiziellen Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern)

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

Zum Kulturportal