Sommertour 2019: Kultur und Forschung im Mittelpunkt

Nr.130-19  | 02.08.2019  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Die Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Bettina Martin geht auf Sommertour durch Mecklenburg-Vorpommern. Bei ihrer ersten Sommertour durchs Land stehen die Bereiche Kultur und Forschung im Mittelpunkt. Den Auftakt bildet heute Abend die Eröffnung der ersten Landesausstellung „Zeit im Detail“ auf Schloss Bothmer in Klütz. Weitere Besuche und Besichtigungen folgen von Mittwoch, 7. August, bis Samstag, 10. August.

„Ich freue mich darauf, viele Orte im Land zu besuchen, an denen Kultur und Forschung eine wichtige Rolle spielen“, betonte Kultur- und Wissenschaftsministerin Bettina Martin. „Ich möchte Künstlerinnen und Künstler treffen und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Arbeit über die Schulter schauen. Ich bin mir sicher, dass wir bei den Besuchen viele Gelegenheiten haben, miteinander ins Gespräch zu kommen. Schön, dass mich bei einigen Stationen der Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder, Prof. Markus Hilgert, begleitet. Ihm möchte ich an einigen ausgewählten Beispielen zeigen, was Mecklenburg-Vorpommern kulturell zu bieten hat“, sagte Martin.  

Medienvertreterinnen und Medienvertreter können die Ministerin gerne begleiten. Bitte melden Sie sich dazu in der Pressestelle des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur an. Die Stationen der Sommertour im Einzelnen:

Freitag, 2. August 2019

18:00 Uhr      
Kulturministerin Martin eröffnet die erste Landeskunstausstellung „Zeit im Detail“ auf Schloss Bothmer
Am Park, 23948 Klütz

Mittwoch, 7. August 2019

10:00 Uhr 
Besuch der Kunstsammlung Neubrandenburg mit dem Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder, Prof. Markus Hilgert, und Oberbürgermeister Silvio Witt
Große Wollweberstraße 24, 17033 Neubrandenburg

13:30 Uhr      
Besichtigung des Schlosses Bröllin mit dem Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder, Prof. Markus Hilgert
Bröllin 3, 17309 Fahrenwalde

17:00 Uhr      
Abendimbiss im „Gelben Salon“ von Schloss Rattey mit Kulturministerin Bettina Martin und dem Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder, Prof. Markus Hilgert mit Gelegenheit für Interviews
Park Hotel Schloss Rattey, Rattey 21, 17349 Schönbeck

Donnerstag, 8. August 2019

10:00 Uhr    
Besuch des Historisch-Technischen Museums Peenemünde gemeinsam mit dem Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder, Prof. Markus Hilgert
Im Kraftwerk, 17449 Peenemünde

13:15 Uhr      
Besichtigung von Burg Klempenow
Burg Klempenow, 17089 Breest

15:30 Uhr      
Besuch des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Kalkhorstweg 53, 17235 Neustrelitz

Freitag, 9. August 2019

10:30 Uhr      
Besuch der „Digital Ocean Convention“, Teilnahme an einer Podiumsdiskussion & Startschuss für das Ocean Technology Center im Rahmen der Hansesail
Yachthafenresidenz Hohe Düne, Am Yachthafen 1, 18119 Rostock

14:30 Uhr   
Besuch des Leibniz-Instituts für Katalyse (LIKAT)
Albert-Einstein-Str. 29a, 18059 Rostock

Samstag, 10. August 2019

19:00 Uhr      
Uraufführung „Die Schreiadleroper“ der Opernale 2019
Neues Wirtshaus im Vogelpark Marlow, Kölzower Chaussee 1, 18337 Marlow

Rahmenpläne

Lehrer steht vor einer Klasse - Infobox für Rahmenpläne (Externer Link: Rahmenpläne des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur)

Basis für guten Unterricht für alle Schularten

Zu den Rahmenplänen

Bildung in MV

Laptop - auf dem Bildschirm ist das Logo des Bildungsservers M-V zu sehen (Externer Link: Externer Link zum Bildungsserver)

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen

Bildungsserver MV

Studieren in MV

Strandkörbe am Ostseestrand, dazu der Slogan "Studieren mit Meerwert - Studieren in MV" (Externer Link: Studieren mit Meerwert)

Alles zu Hochschulen und 
Studiengängen in MV

Studieren mit Meerwert

Kulturportal

Bauarbeiterfiguren spielen auf der Tastatur, dazu der Slogan "Kunst zu finden, ist keine Kunst.", Made by Werk3 (Externer Link: zum offiziellen Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern)

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

Zum Kulturportal