Presseeinladung: Besuch eines Ausbildungsbetriebs im Handwerk in Fresenbrügge

Nr.212-19  | 05.12.2019  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Zu Beginn kommender Woche informieren sich Bildungsministerin Bettina Martin und Wirtschaftsminister Harry Glawe gemeinsam mit dem Präsidenten der Handwerkskammer Schwerin, Peter Günther, und dem Hauptgeschäftsführer der Kammer, Dr. Gunnar Pohl, bei einem Unternehmensrundgang in der Tischlerei Mrowiec in Fresenbrügge bei Grabow über die Bedingungen der Handwerksausbildung in Mecklenburg-Vorpommern. Die Tischlerei Mrowiec wurde als „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet und bildet seit ihrer Gründung im Jahr 1986 aus. 

Besuch in der Tischlerei Mrowiec

Datum: Montag, 9. Dezember 2019

Zeit: 10:00 Uhr

Ort: Tischlerei Mrowiec

Kiefernweg 5

19300 Fresenbrügge 

Medienvertreterinnen und Medienvertreter laden wir hiermit herzlich zur Berichterstattung ein.

Rahmenpläne

Lehrer steht vor einer Klasse - Infobox für Rahmenpläne (Externer Link: Rahmenpläne des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur)

Basis für guten Unterricht für alle Schularten

Zu den Rahmenplänen

Bildung in MV

Laptop - auf dem Bildschirm ist das Logo des Bildungsservers M-V zu sehen (Externer Link: Externer Link zum Bildungsserver)

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen

Bildungsserver MV

Studieren in MV

Strandkörbe am Ostseestrand, dazu der Slogan "Studieren mit Meerwert - Studieren in MV" (Externer Link: Studieren mit Meerwert)

Alles zu Hochschulen und 
Studiengängen in MV

Studieren mit Meerwert

Kulturportal

Bauarbeiterfiguren spielen auf der Tastatur, dazu der Slogan "Kunst zu finden, ist keine Kunst.", Made by Werk3 (Externer Link: zum offiziellen Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern)

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

Zum Kulturportal